Erk√§ltung ūü§ß Hilfe ?!

Hallo meine Lieben, das ist meine erste Schwangerschaft und bin in der 12 ssw. Ich f√ľhle mich seid gestern nicht wohl und habe Erk√§ltungssymptome. Welche Methoden k√∂nnt ihr mir noch raten damit ich ohne zum Arzt zu gehen meine Erk√§ltung los werden kann.

P.S. Ich möchte meine Hausärztin heutzutage nicht wegen der Erkältung stören, deswegen wende ich mich an euch.

Vielen lieben Dank ūüíź

Auch ohne schwanger zu sein hilft bei Erkältungen nicht wirklich viel. Inhalieren, viel trinken, Ruhe.

Ich war in der 12. oder 13. SSW auch erkältet. Habe mich in Absprache mit der Hausärztin dann mit Tee ins Bett gelegt und einfach viel geschlafen. Nach 6 Tagen war es vorbei.

W√ľnsche dir gute Besserung!

Viele Gr√ľ√üe
Nessa mit Bauchzwerg 17+2

Cistrosentee, antiviral u antibakteriell, darf von schwangeren getrunken werden.
Gibts in der Apotheke.
3x tgl. eine Tasse, 1 tl. Kraut mit hei√üem wasser √ľbergie√üen und 10 min ziehen lassen, abseihen. Tee bitte nicht s√ľ√üen.
Gute Besserung.
Shelly 9+3

Wenn die Nase dicht ist haben mir Nasenduschen mit Salzlösungen geholfen und inhalieren. Ansonsten viel trinken und viel schlafen.

Also mir wurde in der Apotheke gesagt das man in der Schwangerschaft nicht inhalieren soll und am besten nichts einnehmen soll, im Notfall w√ľrden sie mir ein Nasenspray f√ľr Kinder geben aber ich soll es mit Bettruhe und trinken zuerst versuchen.

Man soll nicht mit Inhaltsstoffen inhalieren und nicht alle √§therischen √Ėle sind geeignet. Gegen Kochsalzl√∂sung spricht nichts. Wurd mir sogar von meiner Hebamme empfohlen. Gleiches gilt f√ľr Nasenspray, welches aus Kochsalz darf verwendet werden. Nur keins mit abschwellendem Wirkstoff.
Es ist sogar wichtig, die Schleimhäute feucht zu halten, also hol dir am besten ein Meersalz Nasenspray (geht auch ein billiges von DM).
Ansonsten viel ausruhen, viel Trinken und viel Obst und Vitamine. Gute Besserung ūüćÄ