Magnesium wieviel?

Hallo ihr Lieben,
Ich hab immer mal schmierblutung und seit heut auch stechen in der Gebärmutter/Leiste, schätze Mutterbänder. Beim ets am Dienstag war alles gut. Ich nehme 1x300 Magnesium am Tag, kann ich auch 2x300 nehmen oder denkt ihr das bringt nix/ist zu viel? Danke 😊

du kannst die menge von 300mg auch über den verteilt nehmen :-) wird dann besser vom körper aufgenommen.
ich nehme hin und wieder bis zu 3x300mg täglich, je nachdem wie "lästig" die übungswehen sind :-) das ist auch lt. vielen pkg.beilagen vollkommen in ordnung!

sofern du nicht reines magnesium!citrat! nimmst, passiert dir nichts. beim citrat bekommst bei "überdosierung" schneller durchfall, aber es fährt auch schneller ins blut und die muskeln ein :-)
eine mischung aus oxid und citrat verträgt sich daher besser mit dem darm :-)
lg

Thumbnail Zoom

Das ist ein Pulver mit Zitronen Geschmack, da ist aufteilen schwierig, schau mal das nehme ich.

Ich hab von Magnesium Verla die Dragees und nehme 3 stk täglich, ich finde sie super :)

Welche Dosierung?

Kann ich dir gar nicht sagen weil ich den Beipackzettel nicht mehr habe, nehme die aber seit Beginn der Schwangerschaft

Hi ich würde vielleicht auf ein anderes Präparat wechseln, soweit ich weiß können Magnesiumoxid und -citrat besser aufgenommen werden. Kenne Magnesiumcarbonat nur als Mittel gegen übersäuerten Magen.
LG

Frage kommt täglich
Nutzt doch mal die Suchfunktion.
Du kannst dich erstmal auf 1000 am Tag hoch arbeiten und dann immernoch darüber hinaus. So der Rat zweier Ärzte bei meinem Problem bzgl Verstopfung. Im Schlimmsten Fall gibt's Durchfall und das will ich ja. :-)
Also ich nehme 2 x 375 am Tag wg Verstopfung. Nebenbei hilft bei Krämpfen etc....

Magnesium darfst du so viel nehmen bis du Durchfall bekommst.

Bei mir war bei 1.300 mg am Tag Feierabend :-)

Aber nur bist zur 35. SSW. Danach nimmer.