Bereits vor Schwangerschaft bestehender Diabetes

Hallo Mädels,

Ich wollte mal nachfragen wie es bei euch läuft, die den DM schon vor der schwangerschaft hatten? Wie siehts mit euren Zwergen aus? Wie wars mit Größe/Gewicht, welche Perzentile war noch okay, wo musstet ihr umstellen?

Kurz zu mir: bin zur Zeit erst in der 15ssw.
Bei mir wurde im August 2018 Diabetes Typ 3c festgestellt (hervorgerufen durch eine andere Autoimmunkrankheit).
Mein Start-Hba1c im Nov19 lag bei 5,7, jetzt 5,2. Behandlung ICT mit CGM ohne Pumpe.
Mein insulinbedarf in den ersten Wochen war sehr niedrig (war allerdings auch so erwartet, deshalb zum Glück ohne schlimmere UZ), mittlerweile ist er etwas höher als vorher. Bin gespannt wo das noch hin geht.

Liebe Grüße

Hallo, ich bin zwar nicht mehr schwanger, aber es ist noch nicht lange her, die Maus ist gerade acht Wochen alt 😄
Habe Diabetes Typ 1. Mein hba1c war zu Beginn der Schwangerschaft bei 6,5 (hab es da ein bisschen schleifen lassen), während der restlichen Schwangerschaft dann zwischen 4,6 und 4,9.
Ich mache ICT ohne Pumpe, hatte den freestyle libre Sensor und hab ganz oft noch blutig nachgemessen.
So ab der 30. Woche hab ich Insulin für ne ganze Kompanie gebraucht, das war echt anstrengend. Aber die Kleine war die ganze Zeit eher zart. Bei der Geburt war sie 50 cm groß und 3100g schwer.
Ich hab vor der Geburt Kolostrum ausgestrichen, das hat sie nach der Geburt dann per Spritze bekommen. Ihr Blutzucker war zum Glück in Ordnung.