Vorsorgeuntersuchung

Hallo, wie läuft es bei euch? Habe jetzt gehört, dass der Mann zum vorsorge Ultraschall mit darf? Wie ist es so bei euch?

Mein Mann dürfe nicht mit rein. Ich habe ihn deshalb direkt zuhause gelassen, sonst hätte er vor der Praxis warten müssen.

Also in meiner Praxis dürfen die Partner und auch mögliche Kinder nicht mehr mitkommen. Es werden nur noch Schwangere und Notfälle behandelt und man wird vor Eintritt in die Praxis nach möglichen Erkältungssymptomen gefragt, Hände müssen sofort desinfiziert werden. Finde es gut so denn jeder unnötige „Besucher“ dort bringt ein Risiko mit und nur so kann eine Versorgung hoffentlich weiter gesichert werden.

Also ausnahmsweise durfte meiner zur ersten Untersuchung mit rein weil gerade kein anderer Patient da war aber danach musste er auch gleich wieder vor die Tür. Nächstes Mal muss ich alleine und werde ich auch. Ist aber eigtl auch verständlich. Klar schade aber ist einfach so. Je mehr wir uns dran halten desto schneller geht das ganze rum. :)

Bei uns dürfen generell keine Begleitungen mehr mit zum Arzt, egal welches Fachgebiet.
Mein Mann darf am Montag auch nicht mit zum Ultraschall.

Ruf am besten bei deinem FA an. Bei vermutlich 95%, wenn nicht sogar noch mehr, ist keine Begleitperson erlaubt.

Bei mir darf ich meinen Partner und auch jemand anders mit bringen aber ersten haben wir immer den letzen Termin am Tag und zweitens sind wir mit dem Arzt befreundet was das alles für uns einfacher macht.

Guten Morgen .
Bei uns sind Begleitpersonen noch erlaubt . Ich gehe aber schon von Anfang an alleine immer zum FA .
Kinder sollen WENN möglich Zuhause bleiben.
Es werden auch nur noch Schwangere oder Notfälle behandelt.
Und bei Erkältung etc sollen wir vorher anrufen und NICHT in der Praxis auftauchen .
Gestern als ich da war ,kam eine rein mit schnupfen,da fragte der Arzt gleich ob sie das Schild draußen am Eingang nicht gelesen hat . Sie sagte doch habe ich. Und er meinte nur gleich , dann bitte nach Hause gehen.
Das fand ich etwas krass also von der Patientin.

Lg

Bei uns darf er noch mitkommen. Zum Glück. Hoffe das ist in 14 Tagen auch noch so

Bei mir darf auch keiner mehr mitkommen. Alle nicht unbedingt notwendigen Untersuchung wurden abgesagt, damit die Praxis möglichst leer ist.

Finde das ehrlich gesagt auch fahrlässig, wenn Ärzte noch Begleitpersonen erlauben. Natürlich war ich traurig, dass mein Partner nicht mit durfte und natürlich entgeht der Ärztin auch jede Menge Geld für dieses Quartal - aber so ist das halt 🤷‍♀️

Meine FÄ hat uns vergangenen Dienstag übrigens erlaubt, dass mein Partner und meine Tochter per FaceTime dabei sind. Das fand ich sehr nett von ihr 😊

Darf nicht mit.
Auch aus Vorsorge und Rücksicht auf andere würde er zuhaus bleiben.
Indiskutabel!!