Ab wann trinkt ihr den Himbeerblättertee?

Hi Mädels. Bin irritiert und verunsichert. Ab wann trinkt oder habt ihr den Himbeerblättertee zur Geburtsvorbereitung getrunken?

Ab wann?

Ab der 36. Ssw soll man erst anfangen, den zu trinken. Wobei meine hebamme jetzt meinte, dass er mittlerweile aufgrund von neuen Erkenntnissen gar nicht mehr empfohlen wird?! 🤷

Ich habe in der 35. SSW damit angefangen (bei 34+1). Hatte an dem Tag eine Vorsorge und dies von meiner Hebamme und Frauenärztin empfohlen bekommen (1 Tasse am Tag) diese Woche (SSW 36) mache ich Pause, nächste Woche dann wieder 1 Tasse täglich....

Also ich habe jetzt in der 37 SSW angefangen jeden Tag eine Tasse zu trinken. Dann 38 SSW eine Woche Pause und wieder in der 39 SSW täglich bis zur 4 Tassen zu trinken.

Soll man dazwischen eine Woche Pause machen?
Ich trinke seit der 35. Woche.
Anfangs sehr unregelmäßig Mal eine Tasse am Tag und seit der 38. Woche 3-4 Tassen am Tag. Bin jetzt in der 39. Woche.

LG ☺️💜

Genau, man soll dazwischen Pause machen. Sonst hat es keine Wirkung würde mir gesagt. Also ab 37 SSW eine Tasse. 38 SSW eine Woche Pause und dann ab 39 SSW so viel wie du willst 😊

weitere 4 Kommentare laden

Ich trinke seit gestern den Tee. Bin heute 35+2 jeden Tag eine 5asse dann eine Woche Pause dann 2 Tassen und wider eine Woche Pause.

Meine Hebamme hat mir von Himbeerblättertee dringend abgeraten, weil sie viele schlechte Erfahrungen mit ihren Frauen gesammelt hat.

Alternativ hat sie mir einen Zimttee empfohlen, der tatsächlich wehen anregend wirkt und nicht (wie himbeerblättertee) das gewebe auflockern soll.

Ich werde jetzt bei 37+0 anfangen, und darauf hoffen, dass sich unsere Zwillinge dann ohne Einleitung Auf den weg machen ☺️

https://shop.bahnhof-apotheke.de/product/hebammentee-zimt-18-8g.1273.html