Kurzatmigkeit in der 12 ssw... Bitte um Tipps :)

Hallo zusammen...wie ihr schon den Titel entnehmen könnt, habe ich schon kurzatmigkeit und das, wenn ich Nur sitze...ist das auch im Sitzen normal? (corona schließe ich mal aus, da ich sonst keine corona typische Symptome zeige 😅)
Ich habe das Gefühl, dass ich einfach nicht genug Luft kriege und muss dann schon teils durch den Mund kurz atmen 🙄
Habt ihr das auch und was macht ihr dagegen? Also welche sportlichen Aktivitäten kann man durchführen, um die kurzatmigkeit zu verbessern?

Freue mich über alle Tipps :)

1

Im sitzen ist das eher ungewöhnlich!

2

Hi,

Sprich das bitte bei deinen Arzt an.

Könnte auch was ernstes dahinter stecken.


LG Tine

3

Hi,
Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft ist ein harmloses und völlig normales Phänomen. Zu Beginn der Schwangerschaft passt sich der Körper auch damit an die Bedürfnisse des werdenden Lebens an - schließlich muss er ab jetzt zwei Menschen mit Sauerstoff versorgen. Ihr Sauerstoffbedarf steigt deshalb schon im ersten Schwangerschaftstrimester spürbar an, gleichzeitig verändert sich Ihr Atemrhythmus.

Auch die im Verlauf der Schwangerschaft allmählich wachsende Blutmenge hat an diesen Prozessen ihren Anteil. Je mehr Blut im Körper zirkuliert, desto höher ist auch der Sauerstoffbedarf. Daher steigert sich die Atemtiefe schwangerer Frauen, bis zum Ende der Schwangerschaft wird ihr Atemvolumen um rund 25 Prozent gewachsen sein.

Nicht alle Schwangeren nehmen die Veränderung ihrer Atmung von Anfang an deutlich wahr, andere leiden stark darunter, da die Luftnot die in den ersten Schwangerschaftswochen ohnehin vorhandene Müdigkeit verstärkt.Normalerweise ist Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft kein Krankheitszeichen, sondern gehört zum normalen Schwangerschaftsverlauf. Zum Arzt müssen Sie nur dann, wenn die Atemprobleme für Sie stark belastend oder mit weiteren Beschwerden verbunden sind.

Wenn sich zusammen mit der Kurzatmigkeit Herzklopfen, Brustschmerz, feuchte Hände, blaue Lippen oder blaue Finger zeigen, ist ein Arztbesuch jedoch dringend angesagt. Hinter solchen Symptomen können sich andere Erkrankungen oder Schwangerschaftskomplikationen - beispielsweise eine Präeklampsie (hyptertensive Gestose, "Schwangerschaftsvergiftung") - verbergen, die umgehend behandelt werden müssen.Vollkommen verhindern können Sie Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft sehr wahrscheinlich nicht, da sie durch normale körperliche Vorgänge verursacht wird. Durch vorbeugende Maßnahmen sorgen Sie jedoch dafür, dass die Beschwerden nicht zu belastend werden.

Durch ausgewogene Ernährung, reichliches Trinken und viel Bewegung an der frischen Luft vermeiden Sie eine zu starke Gewichtszunahme und Dehydrierung, welche auch die Kurzatmigkeit verstärken. Eisenreiche Lebensmittel wie rotes Fleisch, grünes Blattgemüse, Vollkornerzeugnisse und dunkle Beeren helfen, einem Eisenmangel vorzubeugen.
LG und alles Gute für dich und deine Familie 🍀 💐
Gespenst 👻

4

Lass mal deine Eisenwerte checken

5

Ah ok ich dachte, das wäre auch schon normal...da ich vor ein paar Jahren schon einmal eisenmangel hatte, könnte es natürlich jetzt auch wieder sein...
Danke :)