Restless legs am Abend

Hallo und schönen Sonntag!
Hat noch jemand das Problem mit restless legs? Ich bin jetzt 22. ssw und jeden Abend auf dem Sofa hab ich so unruhige Beine es nervt mich so und meinen Mann inzwischen auch glaub ich 😄. Ich muss stĂ€ndig zappeln damit es auszuhalten ist. Nachts und tagsĂŒber geht es noch und ich hoffe das bleibt so. Habe nun gelesen es kann auch ein Mangel an FolsĂ€ure oder Eisen sein aber mein Wert beim Arzt war unauffĂ€llig und ich nehme jeden Tag FolsĂ€ure ein seit Beginn der Schwangerschaft. Kann ich denn einfach so mehr einnehmen? Könnt ihr mir Tipps geben was man machen kann? Danke!!!

1

Ich habe es auch.
Meine Hebamme sagte zu mir ich solle es mal mit Calcium probieren. Das habe ich jetzt auch ne Woche gemacht und es ist besser als zuvor. Dazu kommt noch wenn ich wenig gelaufen bin, war es noch schlimmer. Sie sagte aber auch das es ein Versuch ist. Nehme 2 Brausetabletten und habe jetzt die Woche Ruhe gehabt 😊

2

Ich hatte es auch schon vor der Schwangerschaft und es ist leider nicht unĂŒblich, dass es in der Schwangerschaft schlimmer wird bzw auftritt, auch wenn man es vorher noch nicht hatte.
Bei mir hilft nichts anderes als ins Bett zu gehen und versuchen ĂŒber das zucken einzuschlafen. Irgendwelche Mittel haben bisher nicht geholfen. NatĂŒrlich hilft fĂŒr den Moment auch Bewegung, also umher laufen oder kaltes abspĂŒlen der Beine. Aber im Endeffekt ist es bei mir immer ein Zeichen, dass der Körper bzw die Nerven mĂŒde sind und deshalb hilft schlussendlich nur schlafen. Was natĂŒrlich gar nicht so einfach ist, bei dem unangenehmen GefĂŒhl.
Aber wenn du es vorher nicht hattest, schlÀgt ja vielleicht etwas an. Bei mir ist es vererbt. Mein Vater hat es auch. Ich hoffe nur, dass meine Kinder es nicht bekommen. Ich bin unter meinen Geschwistern auch die einzige und die Symptomatik wird von Generation zu Generation stÀrker.
Frag am besten mal deine Hebamme oder Frauenarzt, ob sie dir helfen können. :)

6

Achso und WĂ€rme macht es noch schlimmer. Wenn es ganz schlimm ist, mach ich mir kalte Wickel oder KĂŒhlakkus um die FĂŒĂŸe. Auch zum Schlafen.
Im Winter mit warmen Schuhen abends in Bars oder Kinos zu sitzen, kann echt zur Qual werden. Ich gehe auch nie in SpĂ€tvorstellungen. Da hat niemand was davon. 😅 🙈

3

Hallo!

Mein Mann hat das auch hin und wieder. Wir haben dann irgendwann raus gefunden, dass es am Wasser lag was er getrunken hat. Er trinkt jetzt anderes (mit mehr Calcium) und auch immer genug. Jetzt ist es besser.
Aber immer, wenn er tagsĂŒber mal zu wenig getrunken hat geht es abends los...

4

Ich hab das auch.. mir hilft Magnesium um es ansich besser zu machen und wenn es akut ist, ein warmes kirschkernkissen an die Betroffene stelle zu legen

5

Hattest du das vorher auch schon! Dann wird es in der Schwangerschaft leider zunehmend schlimmer. Bis auf kaltes Abduschen der Beine, SpaziergĂ€nge tagsĂŒber und meiden von warmen Decken ĂŒber den Beinen auf dem Sofa hilft leider nichts. Hast du Fußbodenheizung? Wenn ja, die dann ausschalten. Jede Art von WĂ€rme an FĂŒĂŸen oder Beinen macht es schlimmer.

8

Danke fĂŒr den Tipp, ja ich hab Fußbodenheizung und auch immer Decke an den Beinen auf dem Sofa. Ich hab nur schon oft das GefĂŒhl gehabt, dass ich die Socken ausziehen muss. WĂŒrde also Sinn machen das es bei mir mit WĂ€rme schlimmer wird. Und nein, vor der Schwangerschaft hatte ich das noch nie!

11

Wenn du es vorher noch nicht hattest, hast du gute Chancen, dass es nach der Schwangerschaft wieder weg geht.
Ich wĂŒnsche dir trotzdem noch eine schöne Kugelzeit. An manchen Tagen können die Beine auch ruhen oder sind nicht ganz so arg restless.

7

Hallo :)
Bei mir ist es damals zusammen mit einer AnĂ€mie aufgetreten. Die Eisen-Tabletten haben dann auch bei den restless legs geholfen habe ich das GefĂŒhl. Magnesium habe ich auch genommen, allerdings schon davor.

Liebe GrĂŒĂŸe und alles Gute :)

9

Hallo, danke ich hab Dienstag Termin beim FA ich spreche ihn mal an, bisher hab ich jedoch nur einmal am Anfang Blut abgenommen bekommen daher kenne ich meine derzeitigen Eisenwerte nicht.

10

Ohja davon kann ich auch ein Lied singen đŸ™„đŸ„Ž
Es ist super nervig und auch wenn ich versuche still zu halten, es geht nicht đŸ˜©
Ich habe es abends bis ich eingeschlafen bin.
Aber schlafe schon so, dass die Beine kĂŒhl und frei liegen, dann geht es etwas besser.
Calcium hilft auch, aber nicht so viel

12

Ich habe das auch seitdem ich schwanger bin, vorher nicht. Bin jetzt 23. Woche. Ich habe es abends im Bett am schlimmsten, echt furchtbar. Magnesium und Calcium helfen ein wenig. Ich versuche auch die Beine kĂŒhl zu halten und zappel ansonsten halt herum - hat mich schon öfter am einschlafen gehindert der Mist. Ich bewege mich wirklich viel, daran liegt es nicht.