Komische frage😅

Hallo

Ich weiß nicht ob das hier hin gehört, aber hab da mal so eine frage, wie rechnet der Frauenarzt wen ich letzten Monat, einen sehr frĂŒhen Abgang hatte, und meine Regel (Abruchsblutung) dan stad am 20.02.2020 am 22.02.2020 kamm und die 5 Tage ging, und ich danach wieder gleich Fruchtbar war und den Eisprung hatte, habe auch mein Eisprung mit Ovus bestimmt die waren von 10.03.2020-11.03.2020 Positiv... Und bei ES+11/12 durfte ich das erste mal wieder Positiv testen. Nun die frage wie rechnet jetzt der Frauenarzt ab der Regel bzw (Abruchsblutung) oder ab den Eisprung?



Sorry fĂŒr diese frage😅

1

die FAs rechnen meist ab der letzten Periode und gehen vom 28 Tage-Zyklus aus. Also bei dir dann der 22.02.20

2

Danke fĂŒr die schnelle Antwortâ˜ș

Aber wie funktioniert das wen mein Eisprung dan aber am 10.03-11.03 Positiv war der ES is ja meist am 14.Tag und dan bast nicht mit den Ovus zusammen da waren die noch nicht deutlich Positiv😬😅

5

Naja es wird halt angepasst ich zb habe einen 36 tage zyklus da wird dann einfach verlĂ€nger oder verkĂŒrzt 😉 es ist ja kur ein richtwert un zu kontrollieren ob der Embryo sich zeitgerecht entwickelt ;)
Im Ultraschall wird ja auch immer eine GrĂ¶ĂŸe bzw woche angezeigt die zur gröse passt đŸ€— manche wundern sich woeso ein baby rechnerisch kleiner ist zb eine woche trotz ovu ect man weis nie 100% wann sas eichen springt und wann die Einnistung war.
Das zeugt der verlauf ja wirklich deutlicher im Ultraschall :)

3

Hi,

meine Ärztin hat sich an der Abbruchblutung orientiert, das ist der erste Termin im Mutterpass und dann anhand der GrĂ¶ĂŸe diesen Termin korrigiert, das ist der zweite Termin. Beide Daten hat sie in einem Atemzug eingetragen, sie unterscheiden sich um fĂŒnf Tage und es steht bei Bemerkung auch „Abbruchblutung FG“ drin.

Alles Gute, diesmal lĂ€ufts! ☘☘☘

6

Ok
Danke hoffe das sich der kleine krĂŒmmel richtig fest beißt, und es sich ganz gemĂŒtlich machtđŸ„°đŸ€

Laut Positive Ovus bin ich heute in der 5ssw
Und nexten Donnerstag dan 6ssw hoffe das man dann schon was sieht🙈

4

Mein Arzt hat gefragt ob ich den Eisprung bestimmt habe und hat dann von dort an gerechnet da ich ein relativ unregelmĂ€ĂŸigen Zyklus habe.der schwankt zw 28 und 36 Tagen. Also wenn du deinen Eisprung weißt, sag es ihm einfach. Dann ist deine ssw und dein ET besser zu bestimmen