Angst vor ELSS 😓

Huhu
Ich bin gerade aus der Klinik zurĂŒck da ich seit zwei Tagen Schmerzen im UL habe.
Allerdings nur rechts! Und dazu hab ich mir noch einen Nerv in der HĂŒfte eingeklemmt der meine Bewegung massiv einschrĂ€nkt 😔

Der Arzt hat natĂŒrlich Urin (Erythrozyten erhöht) und Blut (alles normal) untersucht...US gemacht, Bauch abgetastet.
Die GebĂ€rmutterschleimhaut ist auch aufgebaut und es war ein PĂŒnktchen zu erahnen darin 😅🙈 (5+4 SSW) laut Arzt vollkommen normal.
Er hat auch sonst nix gefunden...meinte aber es kann trotzdem sein das sich auch etwas im Eileiter eingenistet hat đŸ˜łđŸ€Ż

Nun soll ich (wenn nix dazu kommt wie Fieber etc) bis zu meinem FA Termin am 06.04 warten 😓😓😓

Schuldigt....musste mich mal ausheulen đŸ˜”â€

1

Also ich hatte eine ELSS und hatte so starke Schmerzen das ich nicht grade laufen konnte und der Arzt hatte im Krankenhaus nichts gesehen. Bei dir sieht man einen Punkt was danach aussieht wie es scheint. Ich hoffe das es keine ELSS ist. Denn ich habe momentan auch starke Schmerzen nur auf einer Seite und es ist auch alles gut. Deshalb nur weil es nur auf einer Seite wehtut muss das nicht direkt was heißen :)

2

Hallo :)

Ich hatte bei beiden Schwangerschaften zu Beginn einseitige fiese Schmerzen. War beide Male auch nervös und dann war alles gut. Wenn die intrauterine Lage bei dir schon bestĂ€tigt wurde, ist die Wahrscheinlichkeit ja wirklich extrem gering, dass es einen Zwilling gab und der sich obendrein falsch eingenistet hat. Also Kopf hoch 🙃

Liebe GrĂŒĂŸe