Starke Blutung bei 5+1

Hi,

Ich weiß im Grunde kann ich nichts tun und nur abwarten aber vielleicht kann mir ja jemand was positives berichten 😔

Ich bin heute 5+1 => hcg wert von 8708 => Fruchthöhle (8mm) mit dottersack zu sehen jedoch seit ca 22 Uhr starke „mens“schmerzen und starke Blutung inkl GewebestĂŒcken 😭😭😭

Kh hat mich heim geschickt und am Freitag wieder bestellt. Dann wird nochmal Blut abgenommen. Arzt meinte man kann so nix sagen, entweder Blutung hört auf und hcg steigt oder es endet in einer Fehlgeburt 😭

Ich bin gerade so fertig mit der Welt.
Hatte jemand sowas schon mal und es ist gut ausgegangen?

1

Das tut mir wahnsinnig leid ich drĂŒcke dir die Daumen das dein Schatz bei dir bleibt.Mein hcg Wert war an 5+0 bei 3750 und nun hat das Herzchen bei 6+0 geschlagen. Dein hcg Wert ist sehr hoch ich denke das ist ein gutes Zeichen đŸ„°â€

2
Thumbnail Zoom

Ich weiß genau wie du dich fĂŒhlst ich hatte das gleich vor 2 Tage mir ist es auf Arbeit passiert (ich arbeite beim Gyn) eine Stunde zuvor hatte ich den ersten Termin bei 8+3 und war so glĂŒcklich das alles gut aussieht. Ich stand mit meiner Kollegin in der KĂŒche und merkte das es komisch zwischen den Beinen war ich ging schnell zur Toilette und dann dieses Desaster es lief wie Wasser unten raus mit koagelstĂŒcke also geronnenes Blut völlig aufgelöst bin auf den Stuhl und es lief immer weiter meine Chefin war auch völlig geschockt zumal ich vor 6 Monaten schon mal einen missed Abort hatte. Sie schalte und dem Baby ging es gut siehe Bild🙏 der Schock saß trotzdem erstmal die Blutung hörte Gott sei Dank auf gestern hatte ich nichts mehr ich bekam sofort Rhypholac da ich a negativ bin und natĂŒrlich bin ich die Woche krankgeschrieben. Heute guckt meine Chefin nochmal ob es dem Baby gut geht ich muss jetzt einfach an meinen Körper und dem Wunder in mir glauben🙏🙏🙏🙏 Auch wenn es dir schwer fĂ€llt und die Ängste dich gerade begleiten höre auch Bauch und vertraue deinem Körper alles wird gut werden🍀🍀🍀🍀

9

Du solltest ins beschĂ€ftigungsverbot bei der aktuellen Situation 😳, ich arbeite auch beim gyn und bin letzten Montag sofort nach Hause geschickt worden.

10

Die Schwangeren gehören nicht zur Risikogruppe oder warum sollte ich ein BV bekommen?

weiteren Kommentar laden
3

Huhu. Es tut mir leid, dass du sowas durchmachen musst. Ich wĂŒnsche dir ganz viel Kraft. 🍀🙏😏
Ich bekam 5Ă·5 eine starke Sturzblutung auch mit dicken GewebestĂŒcke. Stundenlang habe ich wie verrĂŒckt geblutet. Allerdings ohne Schmerzen. Ich war mir sicher , dass es vorbei ist und ich den krĂŒmel verloren habe, so wie im November 2019. Ich hatte mit dem Thema abgeschlossen und saß 2 Tage spĂ€ter beim Frauenarzt ,um mir die Fehlgeburt bestĂ€tigen zu lassen. Und dann Überraschung. KrĂŒmel lebt und das Herzchen schlĂ€gt. Keiner konnte mir sagen woher die Blutung kam. Ich hatte dann noch 7 Tage Schmierblutungen und seitdem nichts mehr. Egal wie schwer es ist, versuche an deinen KrĂŒmel zu glauben. Starke Blutung muss nicht immer gleich Fehlgeburt heißen. Ich wĂŒnsche dir alles Gute.đŸ€đŸ™â€

4

Hallo lasalein,

Ich hatte auch so starke mensartige Blutungen bereits an ES+14 wo ich erst zum Bluttest in der Kinderwunsch Klinik war. Das war der absolute Albtraum und ich bin davon ausgegangen das ich meine KrĂŒmel verloren hatte. Mittags rief mich die Klinik an und mein Progesteron Wert war viel zu niedrig. Dann musste ich zusĂ€tzlich Prolutex spritzen und das ganze Wochenende liegen. Bei 4+5 konnte man dann eine Fruchthöhle sehen und bei 5+5 2 Fruchthöhlen mit Dottersack und Herzschlag.
Ich drĂŒcke dir fest die Daumen das deine Blutung aufhört. Alles Gute

5

Danke, es ist auch ein kyrobaby und ich spritze schon progedex (ist das selbe hier in Österreich) :(

heute Nacht ist ein mĂŒnzgroßes gewebestĂŒck abgegangen. Ich glaube ja fast das war es somit.

Ich werde heute noch zur kiwu Klinik gehen. Aber viel Hoffnung hab ich nicht mehr.

8

Ich hatte auch GewebestĂŒcke und richtig heftig Blutungen, fast 2 Tage. Versuche durchzuhalten und schone dich. Meld dich spĂ€ter gerne was die Kiwu gesagt hat. Ich drĂŒcke dir die Daumen 🍀👏

6

Bei mir ging es (bis jetzt) gut aus. Ich hatte zwei Wochen Blutungen, teils Sturzblutungen. Ich hÀtte alles verwertet, dass es das war. Es war ein HÀmatom, das abgeblutet ist. Bin jetzt in der 14. Woche und das HÀmatom ist weg.

7

Aber hĂ€tte man das HĂ€matom nicht gestern am US sehen mĂŒssen? Ich hab nur erfahren dass das Blut aus der GebĂ€rmutter kommt aber keine Ursache dafĂŒr