Starke Rückenschmerzen in 8SSW

Guten Morgen,
Ich bräuchte mal ein bisschen positiven Zuspruch, mache mich gerade selber verrückt 😕 ich habe gestern ziemlich viel im Haushalt getan. Seit gestern Nachmittag hatte ich enorme Krämpfe im Unterleib und seit der Nacht ganz massiv Rückenschmerzen dass ich nicht liegen oder stehen kann.
Kommt es weil alles wächst? Ich hatte im Februar einen frühen Abgang in der 6 SSW und habe jetzt Angst das es nochmal schief geht. War auch nur bei 5+0 beim FA ( wegen der Besvheinigung für die Arbeit) und habe den nächsten Termin am 7.5. Damals sah man natürlich nur eine Fruchthöhle, jetzt bin ich am überlegen ob es Sinn macht vielleicht morgen doch mal hinzugeben und zu schauen ob alles richtig wächst. Oder mache ich mich nur verrückt. Was könnte ich gegen die Schmerzen machen ?
Könnt ihr mir einen Rat geben?

1

Ich würde an deiner Stelle heute mal einen Gang zurückfahren und mich ausruhen. Und dann schau morgen früh einfach mal wie es dir geht. Falls es dir dann immer noch so geht und du Sorge hast, dann würde ich meinen FA definitiv anrufen. Danach geht's dir auf jeden Fall besser.

2

Ich hatte das auch, bins dann zeigen gegangen und ich hatte eine Blasenentzündung die ich irgendwie nicht bemerkt hatte