Gewicht der babys in der 33 ssw...

Hallo ihr lieben

Wie schwer waren den eure babys ind der 33 ssw?
Laut meines arztes am donnerstag wäre mein baby sehr zierlich und es müsste aufgepasst werden ob sie noch zunimmt oder nicht. Bei 32+3 ssw ist meine kleine 1750g gewesen. Wie sieht es bei euch aus? Gelesen habe ich das in dieser woche ein gewicht von 1700g normal sei... mhhh weis nicht was ich davon halten soll. Laut der US gewichtstabelle war sie auch kurz vor der untergewichtslinie. Er sagte auch sie müsse dan eventuell geholt werden. Alle anderen werte (blu,mutterkuchen,nabelschnur,ctg) waren unauffällig.
Habt ihr erfahrung damit?

Lg

1

Hey,

also aus der 33. SSW habe ich keine Werte, aber aus der 30. und der 34.
Ich muss aber dazu sagen, dass wir der SSW immer etwas voraus waren und da ich selbst nicht klein bin, werde ich auch eher kein kleines und leichtes Baby bekommen 🙈

In der 30. SSW lagen wir bei 42cm und ca 1660g. Jetzt in der 34. SSW waren es geschätzte 49cm und ca 2400g.

4

Mein mann und ich sind auch keine leichtgewichte (fals du das meinst) im gegenteil haben beide starkes übergewicht und unsere beiden jung sind auch kleine wonneproppen gewesen. Also an einem selbst wie es aussieht muss es nicht immer liegen.
Unsere kleine prinzessin ist schon die ganze schwangerschaft über unter der normlinie.
Mich würde interessieren ob das wirklich so dramatisch ist das sie wenn es so weiter geht wirklich geholt werden müsste.

2

Manche Kinder sind schwerer und andere leichter. Laut meiner Ärztin achtet man vor allem auf ein „kurvengerechtes“ Wachstum. Das heißt: ein Kind das die ganze Zeit eher leicht war, sollte sich den entsprechend weiter entwickeln und eines in Mittelfeld sollte weiter im Mittelfeld bleiben. Wichtig ist dass die Kleinen möglichst gleichmäßig zulegen.
Unser Kleines war immer sehr leicht, kurzfristig sind wir auch unter die 5te Perzentile gerutscht. Da wurde dann einfach einmal mehr geschaut, ob das Kind gut versorgt ist. Das war immer der Fall, also bestand auch kein Grund darüber nachzudenken das Kind „früher zu holen“. Wir sitzen inzwischen die 40. Woche ab und warten auf die Geburt. Alles sieht gut aus.

Wenn du unsicher bist, würde ich am Montag noch mal anrufen. Wenn der Arzt wirklich davon spricht das Kind zu holen, muss es ja einen wichtigen Grund dafür geben.

3

Wir hatten in der 33. Woche vor 2 Wochen 1900g und 40 cm.
Meine beiden anderen Kinder waren zu der Zeit tatsächlich deutlich schwerer 300g/400g.
Aber mein Arzt sagte, wir würden voll in der Norm liegen.

Liebe Grüße und alles Gute 🍀

5

Meine Kleine war bei 31+4 bei gescjätzen 2017 g. Mein Arzt meinte, dass wäre genau der Durchschnitt. Ich bin eher klein und zierlich - denke nicht, dass man daraus gross was schliessen kann. 🤔

6

also ich bin eher klein und pummelig aber in letzter zeit haat mein kleiner jede woche 200g zugenommen.
da er jetzt bei 32+4 auf 2000g geschätzt wurde. bist du sozusagen eine woche hinterher.
meiner wird eh schon auf zierlich geschätzt, aber ich habe auch in der ss eher wenig zugenommen und mein doc sagt ich soll ein bissl mehr essen (schwierig wenn kein platz da ist)

wie war so bis jetzt deine gewichtszunahme. dein kleiner will ja jetzt ordentlich gewicht zulegen, also museklmasse und fett einlagern, das kann er aber nur, wenn du dementsprechend auch das richtige essen dazu zu dir nimmst. das heißt nicht das du die ein halbes schwein gönnen sollst, aber nur mit supergesundem Salat wirds auch schwer muskeln aufzubauen.

7

Unser kleiner ist auch immer zierlicher. Ende der 32ssw hatten wir auch nur 1699g. Aber das war er schon die ganze Zeit. Ich hatte mir auch Sorgen gemacht, da unsere Tochter damals ab 35+ nicht mehr zugenommen hat und letztendlich bei 38+1 mit 2670g kam. Aber ich bin mittlerweile entspannter. Unsere Kinder sind einfach zarter (auch wenn wir selbst etwas über dem bmi liegen).
Versorgung sieht aber bisher super aus und das ist ja das wichtigste

8

Hey als erstes möchte ich dir sagen
„Don‘t Google with kugel“
Denn ist es so das die Babys recht unterschiedlich sind so wie wir halt auch manche sind groß und schlank andere kleiner und dicker .

Meine Freundin hat gestern entbunden es hieß das Baby sei 3800 g schwer am Ende wog er 4415 g

Wichtig ist das das Kind versorgt ist & konstant zunimmt .

Meiner wog bei 33+5 2500 und war 49 cm groß .

Bella 35+4 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

9

Hier bei 33+6 hatte er 1900g und 42cm. Ein spätes Frühchen.

10

Hallöchen
Meine Kleine wurde in der 32. SSW auf 1500-1600 g geschätzt. Da hieß es, seeeehr zierlich.
Heute (35. SSW) schon auf 2.200 g. Jetzt heißt es Durchschnitt.
Diese Werte sind nicht so genau find ich. Und die Kleinen wachsen manchmal in Schüben.
Lass dich nicht verrückt machen.