Wehen?

Morgen MĂ€dels, 🎀

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich bin heute in der 35+4 ssw. Mein Problem, ich kann das alles nicht richtig einschĂ€tzen, da es meine erste ss ist. Ich hab seid heute morgen Ca 4.30 Uhr Immer wieder regelmĂ€ĂŸig 15-20 Minuten starke Schmerzen im RĂŒcken (dabei wird der Bauch hart) die bis ins rechte Bein ziehen. Ich atme sie gut weg, aber dennoch tun sie echt weh.
War am Montag schon bei meinem FA und der hatte ein ctg geschrieben, da war eine kleine mini wehe zu sehen.
Jetzt zu meiner Frage, was wĂŒrdet ihr tun? Ist es gleich nötig in die Klinik zu fahren? Oder erst wenn es wirklich nicht zum aushalten ist?

Danke schon mal
Liebe GrĂŒĂŸe
Hannah und babygirl

1

Na du?

Hast du deine Hebamme schon kontaktiert?
Sie kennt dich und deine Schwangerschaft ja besser als wir hier. ;)

Ansonsten, hast mal heiß baden probiert?
Wenn die Schmerzen besser werden, dann sind es nur "Übungswehen".

DrĂŒck dir die Daumen.

2

Oder zur Not mal im Krankenhaus anrufen oder in der Badewanne testen . Bei mir ist vor 2 Wochen niemand telefonisch ran gegangen und ich hatte wehen im 5-10min takt. Wir sind zur Kontrolle gefahren, da ich auch einen muttermundverschluss habe und noch recht frĂŒh dran war . Komischerweise wurden diese wehen nicht aufgezeichnet (waren definitiv keine senkwehen, die habe ich schon zu genĂŒge). Konnte dann wieder nach Hause und habe mich letzte Woche viel geschont.
Alles Liebe

3

Hört sich nach senkwehen an. Hatte ich ein paar Tage vor Geburt meines 1. Sohnes auch. Wenn die AbstĂ€nde kĂŒrzer werden und lĂ€nger als eine Stunde im Abstand von 5 Minuten kommen kannst du dich auf den Weg ins Krankenhaus machen 😁 alles gute lg