Geht es vielleicht bald los?

Hallo ihr lieben đŸ„°
Ab morgen bin ich in der 38+0 ssw.
Seit Wochen hab ich schon senkwehen die mit der Zeit immer heftiger werden.
Die Nacht war es mal wieder ganz extrem, richtig Druck im Steißbein, ziehen im unteren RĂŒcken, BauchkrĂ€mpfe und ich hatte das GefĂŒhl irgendwas reißt da unten auf đŸ€”
So ein heftiger reißender Schmerz in der scheide...
Heut morgen dann wie auch seit 3 Tagen immer noch senkwehen in Kombination mit heftiger Übelkeit/Kopfschmerzen und ich fĂŒhle mich seit Tagen einfach nur noch K.O. und komm kaum noch auf die Beine...
Auch ist mein kleiner ruhiger geworden.

Könnten das Anzeichen sein oder doch nur die blöden senkwehen, die bei mir leider nichts bewirken 🙄

ErzĂ€hlt doch mal wie es bei euch war đŸ€—

Lg luuu â˜ș

1

Ist das Köpfchen denn ich nicht tief im Becken?

2

Meine FrauenÀrztin sagte vor 2 Wochen dass der kleine fest im Becken sitzt( sie hat unten getastet).
Am Freitag war ich außerplanmĂ€ĂŸig im Kreißsaal und dort meinte die Ärztin der kleine ist noch nicht fest im Becken und ich mĂŒsste beim blasensprung liegend ins Krankenhaus transportiert werden. (Per Ultraschallbild festgestellt)
Weiß natĂŒrlich jetzt nicht wem ich glauben soll und welche Aussage davon stimmt 😬

4

Weil wenn der Kopf schon tief sitzt, sind es ja auch keine Senkwehen mehr

weiteren Kommentar laden
3

Bei mir war es kurz vor Beginn erstaunlich ruhig. Die ganzen Wochen zuvor war es so anstrengend mit Senkwehen und stĂ€ndig anderen Symptomen, aber kurz bevor es dann tatsĂ€chlich losging, war alles ruhig und ich hĂ€tte nie damit gerechnet, dass in dieser Nacht die Wehen einsetzen wĂŒrden 😁😁

Aber das ist von Frau zu Frau ganz unterschiedlich 🙂

Lg 🍀

6

Hallo Liebes, mir gehts genauso wie dir )) Bin morgen auch 38+0.. Bin echt gespannt was die kommende Nacht so mit sich bringt ) LG

7

Bin auch sehr gespannt ob sich die Nacht was tut oder verĂ€ndert 🙈
Mal gucken wann die WĂŒrmchen sich auf den Weg machen đŸ„°
Alles Gute 🍀