Keine Kindsbewegungen im Ultraschall

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!

Heute hatte ich meinen langersehnten US bei 11+1, und erstmal bin ich sehr froh dass das Baby zeitgerecht entwickelt ist und das Herz kräftig schlägt.

Allerdings hat sich das Baby kaum, nur ein einziges Mal ganz minimal bewegt. Die Ärztin hat es angestupst und es ist dann so hin und her gewuppert, eine Reaktion gab es aber nicht. Ich ärgere mich total dass ich mir jetzt solche Gedanken mache, ich habe gehofft beruhigt vom Arzt zu kommen und es dann auch bald meiner großen Tochter zu sagen.
Jetzt bin ich total verunsichert.

Was würdet ihr tun? Das nochmal überprüfen lassen? Oder ist es normal, dass ein Baby sich auch mal nicht bewegen mag. Meine Tochter war zu dem Zeitpunkt ständig am zappeln. Die Gyn meinte es sei alles in Ordnung, am liebsten würde ich das auch glauben.

Danke für eure Meinungen
🌞

1

Mein Sohn hat sich in der Woche überhaupt nicht gerührt beim Ultraschall. Es ist nun wirklich eine absolute Momentaufnahme und sagt gar nix aus. Das wichtigste hat sie dir gesagt. Zeitgerecht entwickelte und kräftiger Herzschlag. Entspann dich. Mein Krümel macht seit der 16 ssw nun so Radau dass ich kaum zur Ruhe komme. Abklären würde ich das eher nicht.

2

Mein kleines hat sich beim letzten schall (12+3) auch kaum bewegt. Die Arme hat es immer mal wieder schützend vors Gesicht gehalten das war es aber auch schon wieder. Solange das Herz kräftig schlägt wird wohl alles gut sein. Die kleinen schlafen ja meist es die ganze Zeit.

3

Meine Tochter hat bis zur Geburt generell wenig Anstalten gemacht sich überhaupt zu bewegen. Sie hat nur geschlafen oder Daumen gelutscht im Ultraschall ;-D
Übrigens wird sie schon 6 Jahre alt und pennt immer noch gute 12 bis 14 Stunden am Stück. Das hat sie wohl von Mama ..

4

Hallo.
Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Bitte mach dir keine Gedanken, wenn was wäre, hätte die Ärztin etwas gesagt und dich nicht einfach nach Hause geschickt.
Liebe Grüße

5

Was machst du dir denn jetzt einen Kopf????

Das Herz schlägt, es hat sich einmal kurz bewegt. Und weiter?? Ist doch super!!! 🙏🍀🙏🍀🙏👌👌👌💪💪💪💪

Du musst entspannter werden. Dir stehen noch fast 30 Wochen bevor.

6

Bis ich es fühlen konnte, hat sich das Kind bei mir im US gar nicht bewegt. Ich habe sogar einmal den Arzt gefragt, warum er bei Kindsbewegungen immer das Kreuzchen setzt und ob er sich sicher ist, dass es sich bewegt. ;-)

7

Hallo! Mein Sohn hat sich bis zur 14 ssw überhaupt nicht bewegt oder nur ganz kurz gezuckt im Ultraschall. Das ist auch völlig normal. Raus kam ein kerngesunder zappelnder kleiner Mann. Ich glaub du erwartest noch etwas zu viel von deinem Bauchzwerg 🤗 Es ist sicher alles ok, würde das nicht extra nochmal abklären lassen.

Alles Gute für die restliche 🤰🏻 - Zeit🍀

8

Meine Ärztin meinte das es in so einer frühen Woche die meiste Zeit schläft😊

9

In der 13ssw hat sich mein kleiner auch noch nicht wirklich bewegt. Ein kurzes zucken. Das hat meine FA im MuPa eingetragen. (+)
In der 16ssw hat es sich dann gleich viel mehr bewegt da kam dann im MuPa das + ohne ( )

Mach dir keine Sorgen!
Das Herz schlägt es hat sich kurz bewegt und es ist alles gut 😊🍀😊