StÀndiger Harndrang

Halloo zusammen😃!

Bin nun bald in der 30.sswđŸ„ł!
ich wollte mal fragen, ob ihr das auch habt, dass ihr fast alle 15 minuten zur toilette mĂŒsst? ich habe keine schmerzen oder brennen! lediglich stĂ€ndiger harndrang und ein komisches gefĂŒhl im unterleib (kanns ned genau beschreiben)!
habe einen comburtest gemacht, welcher leukozyten im urin angezeigt hat, was ja angeblich in der ss normal sein soll!

1

Hey du,

kann normal sein und hĂ€ufiges Wasserlassen in der SS ist ja auch keine Seltenheit 😅. WĂŒrde es aber mal im Auge behalten, kann auch auf einen Harnwegsinfekt oder so hinweisen.
Bei mir wurde in der 29.SSW beidseitiger Nierenstau festgestellt. Nichts hat darauf hingewiesen (auch nicht mit Urinsticks), keine Schmerzen, lediglich hĂ€ufiges Wasserlassen ist mir aufgefallen. Dabei habe ich bemerkt, dass jeweils auch nicht so viel kommt, da ich eigentlich ne gute Trinkerin bin. Solange du aber keine Schmerzen hast, ist wohl alles gut. Kannst ja bei der nĂ€chsten Kontrolle beim FÄ mal fragen, ob sie nach den Nieren schauen kann. Wobei Nierenstau auch ein normales Wehwechen ist in der SS. Ich hatte sogar bis Grad 3. Man kann da nicht viel machen. Wenn es schmerzt und schlimmer wird, wird ein Röhrchen gelegt, was bis zur Geburt bleibt. Bei mir ist es aber stabil.

LG Hanna 36+3 mit Babyboy inside 💙