Iwie bin ich enttäuscht! Kennt ihr das?

Hey ihr Lieben!

Heute hatte ich nach 2 Wochen wieder mal einen Termin. Vor 2 Wochen meinte die Ärztin,dass sie heute dann auch nochmal einen US machen wird.
(Ja,ich weiß, es ist kein Muss)
Somit habe ich mich schon sehr darauf gefreut,meinen kleinen Mann endlich wieder zu sehen 🥰
Doch,am Ende hat sie ihn nicht gemacht. Habe sie darauf angesprochen, aber sie meinte nur,dass es nicht notwendig ist,da es mir und ihm ja anscheinend gut geht.

Das CTG hat keine einzige Welle angezeigt,auch wenn sich das jeden Moment ändern kann. Dann hat sie erstastet, dass er mit dem Kopf weit unten liegt, aber alles noch zu ist. Somit nicht geburtsreif 😒

Auch,wenn ich bis zum Stichtag noch 13 Tage habe,bin ich von dem Ergebnis iwie enttäuscht 🙈
Wir haben regelmäßig GV und ich geh täglich 45-60min spazieren 🤷🏼‍♀️

Habt ihr noch Tipps?

Liebe Grüße
Miri + Babyboy 💙 (38+1)

1

Hi... also den besten Tipp den ich dir geben kann ist , entspann dich und versuche geduldig zu bleiben... du kannst dich auf den kopf stellen , das wird dein Baby wenn es noch nicht bereit ist recht wenig interessieren... die Erfahrung musste ich bei meinen mittleren machen , der hat 13 Tage auf sich warten lassen und ich habe da echt alles gemacht was man mir an Tipps gegeben wurde ... das werde ich diesmal gar nicht machen ... ich rechne einfach jetzt damit das es wieder über den Termin gehen werden und aus den 2 Wochen wohl eher 3 oder 4 noch werden :-) Kopf hoch unsere Tage sind gezählt und auch wir werden bald unsere wunder im arm halten...
Denn wie heißt so schön der blödeste Spruch aller Zeiten....
Drin geblieben ist noch keins :-)
Wie ich ihn hasse ... aber es ist ja die Wahrheit...

2

Du kannst nur abwarten 😉 alles Gute 🍀

3

Schlimmer ist, wenn es so ist, und der ET übermorgen ist 😂😭 Kopf nicht mal fest im Becken. Bin mit der Geduld am Ende

6

Geht mir genauso. Nur war mein ET schon am Montag 🤣🙄🤷‍♀️
Hoffen wir mal, dass es bald losgeht 🍀😊

4

Verzichte mal auf Weizen und Zucker und google nach louwen Diät 😉

5

Hey, ich bin heute mittlerweile den 5. Tag über dem Termin und habe alles mögliche versucht um es heranzu treiben aber nichts passiert :( ich denke unsere kleinen werden in ganz alleine entscheiden wann sie soweit sind und das Licht der Welt erblicken wollen. Entspann dich und freue dich über den Schlaf den du jetzt noch bekommst ;)

7

Bei beiden Kindern hatte ich beim jeweils letzten Frauenarzttermin auch keinerlei Anzeichen für eine bevorstehende Geburt. Bei meiner Tochter war nicht mal das Köpfchen fest im Becken. Und dennoch ist es ganz von alleine 10 bzw 14 Tage vor Et losgegangen.

Ich habe immer versucht mich so viel wir möglich abzulenken und habe jeden Tag etwas mit Freunden oder meinem Mann unternommen. Bei meinem Sohn hatte ich die ganze Woche verplant und ab Donnerstag musste/durfte ich alles absagen, da der kleine Mann dann da war.