Mutterpass 4,0 risiko Nr (Gebärmutterhalslänge)

Thumbnail Zoom

Hey Mädels,
Ich habe grade ebend durch Zufall mal im Mutterpass nachgeguckt und habe Paar Begriffe im mutterpass entdeckt wie z.b Risiko-Nr nach Katalog B 4,0 ? Es heißt wohl Isthmozervikale Insuffizienz ( Gebärmutterhals verkürzung)
Ich weiß garnicht ob das was schlimmes ist oder nicht bin echt verwirrt🤨
Und was ich auch nicht ganz verstanden habe ist, hat sich das bei der letzten ultraschall doch vergrößert, weil in Mutterpass steht CK- Sono -> 4 cm geschl. Und ultraschallbild durchschnittlich 2.07cm .

Kennt das jemand oder ist euch auch sowas passiert?
Ich würde mich echt freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet.
Danke 😊🙏
Bin in der 16 Woche heute.

1

Ist es links in deinem Mutterpass angekreuzt?

2
Thumbnail Zoom

Nein nur in dem wo man das nach rechts klappt.
Siehe foto

3

Vll meinte er damit den pH? Das wäre für mich plausibel. Frag doch mal nach.
Zur eigentlichen Gebörmutterhalslänge passt es ja wirklich nicht.

weiteren Kommentar laden
4

Mein Gebärmutterhals ist in der 33.ssw auf 7,5 cm 😳😅

7

Du liebe Güte, da sieht man mal wie unterschiedlich das ist, ich hab nie mehr als 3,8 😅

6

Also bei mir im mutterpass steht es genauso wie bei dir und meine FA erklärte mir das es der PH wert sei das 4,0

8

Danke an euch alle 🥰
Bin schon erleichtert😊dank eure Meinungen.
Ich frage bei mein FA nächstes mal nach und Sie soll mir das erklären.

Bleibt alle Gesund♥️

9

Ich würde ebenfalls vermuten, dass einfach der pH Wert eingetragen wurde und 4,0 ist normal...