Zahnfleischbluten und frei liegende Zahnhälse

Hallo zusammen.

Bin jetzt in der 15. Woche und mehr und mehr geht mein Zahnfleisch zurück und es fängt an allen Ecken und Enden an zu bluten.

Hab schon die softeste elektrische Zahnbürste und bin ganz vorsichtig und es wird trotzdem immer schlimmer.
Hat jemand Tips oder war mit ähnlicher Fragestellung schon beim Zahnarzt?

Lieben Dank ♥️

1

Ich hab zwar das Problem nicht, aber ich war zur Kontrolle beim Zahnarzt und da meinte meine Ärztin in der Schwangerschaft kommt es sehr häufig zu Zahnfleischbluten. Sie empfiehlt daher die Zahnpasta und Zahnpflegeprodukte von Meridol.

2

Bluten fänd ich gar nicht mal so schlimm. Nur dass das Zahnfleisch immer mehr weg geht und die Zahnhälse frei liegen... Das tut echt weh und sieht auch schlimm aus.
Gerade schon beim Arzt angerufen. Kann Montag direkt hin 🙏
Meridol hole ich dann mal. 👍 Danke ♥️

3
Thumbnail Zoom

Ich finde die sehr hilfreich bei Zahnfleisch bluten hat mir bisher sehr gut in den SS geholfen.

weiteren Kommentar laden
5

Ich hab das selbe Problem. Hatte dann direkt auf merdol Produkte umgestellt, der Zahnarzt hat nochmal vorsichtig Zahnstein entfernt, obwohl ich erst kurz vor der ss dort war, mache alles was er mit empfohlen hat, aber besser wird es leider nicht 😏 hab noch den Tipp mit Vitamin c bekommen, aber auch ohne Erfolg. Drücke dir die Daumen dass es bei dir besser läuft

6

Hey...also ich hatte nicht so extrem mit Bluten zu tun, aber habe nach dem ersten bluten sofort die softeste Zahnbürste genommen (benutze handzahnbürste) und habe jeden Morgen und Abend mit Listerine gespült und ab und zu zahnseide benutzt und dann war es schnell weg :)
Ich würde dir aber raten zum Zahnarzt zu gehen...mein Zahnarzt meinte letztens, dass viele Schwangere das Problem haben mit dem Bluten und wenn es nicht weg geht und oder nicht wirklich was dagegen gemacht wird, dann kann sich im schlimmsten Fall der Knochen entzünden und es kommt zur Parodontitis...
Besonders wenn du schon sagst, dass das Zahnfleisch zurück geht, ist das nicht gut..mein Tipp beim Zahnarzt einen Termin zur Kontrolle machen und auf Nummer sicher gehen...am besten gleich schon sagen, was dein Problem ist und evtl. bekommst du ja schneller einen Termin :)