Rückenschmerzen.. Tipps??

Hey ihr lieben, ich bin nun in der 32.ssw und hab starke rückenschmerzen.. Ich bin nicht so empfindlich aber es tut selbst weh wenn ich auf der seite liege.. Kann nachts teilweise nicht schlafen, habt ihr vielleicht Tipps? 😫

1

Hallo :) das kenne ich. Meine Hebamme hat mir das schüßler Salz 7 empfohlen statt des anderen Magnesiums, welches ich genommen hatte. 3x2 tbl auf der Zunge zergehen lassen pro Tag. Habe seitdem weniger Rückenschmerzen.
LG

2

Also ich nehm auch die Schüsslersaltze Nr. 7, allerdings 4x 10 Stück in einem Glas heißem Wasser aufgelöst. Hab dadurch auch keine Probleme mit dem Restless-Leg-Syndrom, Wadenkrämpfen und Rückenschmerzen. Krieg aber von meiner Hebamme alle 3 Wochen auch noch eine Massage. Das hat mich diesmal echt vor Rückenschmerzen bewahrt. Hatte am Anfang auch schon starke Probleme. In der ersten Schwangerschaft war das echt schlimm bei mir. Vielleicht gibt es in deiner Umgebung jemand der Schwangere Massiert...

LG Sunny

3

Bewegung? Leichtes Yoga? Muskulatur stärken....