Unangenehme Frage. Druckwellenvibrator gefährlich 21. SSW?

Hallo,
ich habe ganz kurz ein Druckwellenvibrstor verwendet und dann wurde mein Bauch hart und war es nach einer Stunde immer noch. Habe ich meinem Kind damit geschadet? Habe so Angst, dass es ihm nicht gut geht oder ich etwas ausgelöst habe.

1

Das denke ich nicht, dass du deinem Kind damit geschadet hast. Wenn die Gebärmutter hart wird ist das ja in deiner ssw eher ein Schutzmechanismus.
Ich würde ihn vllt nicht benutzen, wenn dein Bauch dadurch hart wird, weil das ja auch unangenehm ist dann. Aber so an sich sind sextoys bei normaler Anwendung ja nicht schädlich.
Nur gut reinigen sollte man sie, das wäre wohl die einzige zu bedenkende Sache.

2

Nein das Ding schadet nicht. Dein Bauch wurde wahrscheinlich hart durch die Erregung. Nach einem Orgasmus wird der Bauch ohnehin hart. Keinen Grund zur Sorge.
Ganz im Gegenteil. Bei einem Orgasmus werden bestimmte Hormone aktiv, die dich entspannen und von diesen positiven Gefühlen profitiert dein Ungeborenes.
Viel Spaß weiterhin damit.

3

Danke für deine Antwort. Ich werde ihn aber nicht mehr verwenden. Zu groß ist die Angst, dass doch was passiert

4

Darf ich mal aus Neugier fragen was da passieren sollte? 🙈

weitere Kommentare laden
6

Einer komplikationslosen Schwangerschaft macht das nichts aus, aber wenn du dich unwohl fühlst, macht das Toy jetzt eh keinen Sinn mehr.

8

Also ich (SSW 28) habe das gleiche Problem ;-)

Ich nutze einen Satisfyer Pro und ich hatte danach auch schubweise Bauchkrämpfe, weshalb ich ihn trotz Lust nicht mehr anrühre, da ich mir echt Sorgen gemacht habe Frühwehen zu haben #zitter

Ich hatte es erst auf meine Diastase geschoben, die schon ziemlich ausgeprägt ist und sich deshalb alles so verkrampft hat, aber im Nachhinein dachte ich mir auch wird wohl eher die Vibration gewesen sein.

Gut zu wissen, dass es anderen da auch so geht. Da müssen wir wohl anderweitig für Entspannung sorgen :-p