Was waren eure ersten Anzeichen?🥰

hallo ihr lieben 😚

Erst einmal herzlichen Glückwunsch an alle von euch zur Schwangerschaft, ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habt keine großartigen Probleme.
Ich komme mal eben aus dem KiWu Forum rüber gehüpft (wir üben für unser 1. Wunder).

Mich interessiert mal was eure ersten Anzeichen waren und vor allem wann🤭
Ich bin heute es+8 und habe logischerweise negativ getestet 😁😶

Hatte jemand eine Einnistungsblutung? Wenn ja, wie sah diese aus?😊

Danke für eure Antworten❤

1

Huhu,

ich hatte im Prinzip keine speziellen Anzeichen. Immer wenn ich dachte oh jetzt hat es geklappt, kam die Mens ein paar Tage später.

Woran ich mich erinner ist, dass ich höllische Brustschmerzen nach ES hatte. Habe die zwar auch immer vor der Mens gehabt aber da war es viel extremer.

An NMT war dann alles verschwunden. Die Wehwechen kamen dann so ab der 8. Ssw.

Schmierblutungen oder Einnistungsblutung hatte ich nicht.

Liebe Grüße 🍀

5

Danke für deine Antwort 😊

Brustschmerz habe ich an sich keinen, meine Brustwarzen tun nur etwas weh, wenn ich drauf "drücke"😁

2

Ich hatte Regelschmerzen sonst eigentlich nichts
Erst ab der 6. SSW fing es an mit Müdigkeit und Übelkeit

3

Hallo ☺️
also ich hatte eine Einnistungsblutung bei ES + 10-11. es waren ein paar Tropfen frisches, helles Blut und circa 2 Tage ganz leichte Schmierblutungen. Außerdem hatte ich so ab der 5.-6. Woche extreme Müdigkeit.
LG Eleni

4

danke für deine Antwort 😚
Ich hatte an es+5 eine kurze hellrote "Blutung" (war eher ZS mit bisschen hellem Blut gemischt) und mir ist so komisch flau im Magen😐
War heute beim FA, da wurde eine Zyste am rechten Eierstock festgestellt und "nur" 6 mm SH was aber wohl reichen würde für eine Einnistung..
Meinst du die Blutung könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein? Die war direkt nach dem Abwischen weg..

15

Hi,
klar theoretische kann das auch eine Einnistungsblutung sein...glaube im Internet findet man was von Tag 5-12 nach ES. Der Zeitpunkt variiert wohl auch einfach stark.
Und flau in Magen war mir auch den ganzen Tag bevor ich die Blutung hatte.
Tatsächlich hatte ich auch eine Gelbkörperzyste und mein FA hat sowohl diese nicht gesehen und meinte, dass meine Schleimhaut nicht so hoch aufgebaut sei.
Den Arzt habe ich inzwischen gewechselt und bin nun in der 29. SSW :-) drücke dir fest die Daumen.

weiteren Kommentar laden
6

Hatte auch keine Anzeichen. PMS wie immer. Nur dass ich mal orakelt habe und der Ovu immer positiver wurde, dass ich dachte, Mensch es wird Zeit für ein sst. Und Siehe da: meine Maus hat sich auf dem Weg zu uns gemacht 🤗

Ich hatte erst so um die 8.woche 3 Tage Übelkeit. Ansonsten rein garnichts außer zickige Laune 🙈 hab ich bis heute noch. Unerträglich finden alle 😅

7
Thumbnail Zoom

😂😂😂🤭
Mit dem orakeln habe ich auch begonnen 😁

8
Thumbnail Zoom

Viel Erfolg 🍀😍

Das war mein positiver ovu zwei Tage vor nmt🤗

weitere Kommentare laden
12

Hallo ich hab am Mittwoch 18.06 (ein Tag vor Nmt) positiv getestet hatte keine Anzeichen nur meine Brustwarzen waren dunkler fast braun... heute war mir etwas übel und Schwindlig 🥴 bei meiner Tochter hatte ich um die gleiche Zeit schon arg mit der Übelkeit 🤢 zu kämpfen...

14

Da bin ich mal gespannt ob ich auch noch positiv testen darf 😍

13

Ich hab gar nichts gemerkt, hatte meine typischen PMS-Beschwerden.

Gestutzt hab ich nur, als mein Zyklus eine für mich "abnormale" Länge erreicht hatte und immer noch nicht mal eine Schmierblutung (die ich fast immer als Mens-Vorläufer hab) zu sehen war.
Angefühlt hat sich trotzdem alles wie immer und als ob die Mens kommen würde.
Den 2. Strich auf dem, dann durchgeführten SST, konnte ich auch erstmal gar nicht wahrhaben.
Mein Gefühl hat eindeutig gesagt "der fällt negativ aus". ^^

17

Freitags hellrote Blutung, dachte schon die Mens kommt mal wieder da wir 2 Jahre versucht hatten erfolglos 🙈 Samstags war die Blutung weg und dafür hatte ich Fieber und mir war richtig übel... Sonntags war alles io wieder und abends hatte ich den positiven Test in der Hand 😄

Jasmin + 32+3SSW 💙

18

Ich hatte auch eine helle Blutung.. stört es dich, wenn ich ein Bild rein stelle? Diese war nach dem Abwischen weg..

Oh, wir haben den selben Namen😘

19

https://m.urbia.de/forum/24-kinderwunsch/5428243-einnistungsblutung-bild

Hier wäre der Link, vielleicht kannst du ja mal schauen, wäre dir sehr dankbar ❤

weitere Kommentare laden
20

Hallo :)

Ich habr heute positiv getestet:) ich hatte vermutlich eine Einnistungsblutung bei es+10
Ganz hellrosa Faden im ZS.
Am nächsten Morgen nochmal braune sb
. seitdem nix mehr:)


LG ich drücke die daumen

28

Hallo

Hab letzten Mittwoch positiv getestet.
28 Zyklustag fett positiv. Hab meistens ein Zyklus von 26 Tage.
Daher denke ich, das mein Eisprung um den 12. Tag war. Habe keine Ovu. gemacht.

Test mit Wochenbestimmung 2-3 stand da.
Ovulationstests habe ich einen auch gemacht. Der war knall rot der Strich. Und noch einen normalenTest, auch sofort positiv.

Also ich hatte am 21. Und 22. Zyklustag helle Schmierbluten meistens wenn ich auf Toilette war.
Dann nichts mehr.

Am 27. Zyklustag leichte Unterleibziehen und dachte morgen kommt dann meine Periode.
Weil es meistens so ist.
28. Zyklustag morgens stärkere Unterleibziehen.
Aber ich hab eigentlich nie 28 Tage Zyklus und eigentlich immer paar Tage vor der Periode Schmierblutung.
Aber diesmal keine braune Schmierbluten und nur die Unterleibziehen...daher dann am 28. Zyklustag getestet.
Endlich nach über 3 Jahren positiv.

Lg

29

Oh herzlichen Glückwunsch 😍