Schlafstörungen 37 SSW

Hallo ihr Lieben 😊 ich bin seit Sonntag in der 37. SSW und habe seit dem Beginn von meinem Mutterschutz extreme Schlafstörungen.

Man sagt ja, man soll seine KrĂ€fte vor der Geburt tanken aber das ist garnicht mal so einfach wenn einem alles weh tut.. Wie ist das wenn man nichtmehr zum KrĂ€fte tanken kommt, bzw. nicht ausreichend schlĂ€ft, hat das wirklich so negative Auswirkungen? Ist mein 1. Baby 😊

Geht es zufĂ€lligerweise jemandem genauso momentan? Und weiß jemand was man dagegen tun kann?

Liebe GrĂŒĂŸe đŸ„°

1

Geht mir auch so, aber schon lÀnger (so ab der 32.Woche). Ist denke ich normal und gehört zur Hormon Umstellung vor der Geburt dazu.
Ich lege mich einfach tagsĂŒber nochmal hin, das ist der Vorteil beim ersten Kind. Klappt auch nicht jeden Tag, manchmal weiß ich einfach nicht wie ich liegen soll, aber oft.

2

Ohh aber gut zu wissen, dass man nicht die einzige mit dem Problem ist. Erst recht die heißen Tage machen einem extrem zu schaffen đŸ„” ja und mit dem liegen das ist auch mein Problem wenn ich zu lange auf der Seite liege, tut mir dann diese Seite auch weh also alles echt nicht so einfach 😅

3

Moin moin :)
Ich hatte das in den ersten SSW. Dann wurde es besser und jetzt seit ein paar Tagen gehöre ich auch wieder zum Club der Nachteulen. Bin immer froh wenn die Nacht um ist.

Lg Lena 35. SSW

10

Guten Morgen 🙂 ja anscheiend muss man sich einfach damit abfinden wie es ist 😄

4

Ich kĂ€mpfe seit meiner ersten Geburt damit, also seit 3 Jahren. Sind immer wieder andere GrĂŒnde aber es ist echt ĂŒbel manchmal. Ich bin mittlerweile seit ĂŒber einem Jahr bei einer Heilpraktikerin. Die konnte mir immer helfen bisher. Hatte jetzt auch wieder massiv Probleme und bei mir helfen Homöopathische Mittel + Akupunktur. Schlafe momentan besser als bei meiner ersten Schwangerschaft 😅.

Lg Sunny (38 ssw)

9

Du arme 😧 ich hoffe nicht, dass das nach der Geburt so lange bleibt weil ich nach einem Jahr eigentlich wieder arbeiten gehen wollte đŸ€” also 3 Jahre ist wirklich heftig

13

Ich glaub ich gehöre da einfach auch nur zu den schweren FĂ€llen. Die meisten können nach der Geburt nur noch wegen ihrem Baby nicht gut schlafen 😅.

5

Ich hatte das auch einige Zeit lang. Es hat so um die 30. Woche angefangen und bis zur 35/36. gehalten. Jetzt bin ich in der 37. und schlafe zumindest tagsĂŒber fĂŒr 2x2 Stunden recht tief und erholsam. :-) Ich hoffe, dass sich das bei dir auch noch einstellt!!

8

Also wenn ich mich mittags hinlege kurz dann ist es nachts vorbei mit schlafen 😔 egal ob ich mittags 1h oder 4h geschlafen habe, ich kann nachts nicht vor 5 Uhr einschlafen.. wenn ich dann mal schlafe dann auch nicht ĂŒber lĂ€ngere Zeit weil man muss ja auf Toilette 😅 Dankeschön das hoffe ich auch 😊

6

Guten Morgen,
jo, ich bin auch dabei 🙈
seit gut einer 1 Woche kann ich auch nicht mehr so gut schlafen, bin jetzt 37.SSW. Vorher habe ich eigentlich immer super geschlafen. Jetzt: StĂ€ndig Pipi, TrĂ€ume von der Geburt und dann mal wieder nen heftigen Tritt in die Rippe... Man ist halt gefĂŒhlt 1000 mal wach nachts.
Gestern habe ich dann auch einfach mal am Nachmittag 2h geschlafen, ist auch mein 1.Kind und so dankbar, dass ich das machen kann 🙏😅.
Habe das GefĂŒhl, es wird von Nacht zu Nacht schlimmer. Seit ein paar Tagen gesellen sich noch Bauchschmerzen dazu, die mich immer mal wieder wach werden lassen, vermute mal es sind Senkwehen. Gestern abend ging, glaube ich, ein Teil von Schleimpfropf ab, dass macht einen dann auch nicht unbedingt ruhiger đŸ˜ŹđŸ€Ł.

Es gehört wohl einfach dazu, dass man in der SS frĂŒher oder spĂ€ter, je nach Beschwerdenlage, einfach sch... schlĂ€ft.

Zum GlĂŒck haben wir ja nicht mehr lange. Der Schlaf wird dann zwar nicht mehr oder besser, aber wir halten dann unser Wunder in den Armen 😍😍😍😍.

LG und alles Gute 🍀💚
Hanna 37+2 mit Babyboy inside 💙

7

Dann bin ich ja noch einigermaßen gut bedient mit meinen Schmerzen wenn das bei dir so extrem ist ohje đŸ„ș
Ich habe eine Freundin die ist eine Woche weiter als ich in der SS und sie hat ĂŒberhaupt nichts, gar keine Probleme mit irgendwas 😆
TrĂ€ume von der Geburt hab ich zwar nicht aber seeeehr viele Gedanken daran wie es wird und ob ich alles fĂŒr das Baby habe (obwohl ich wirklich mehr als genug hab)
Dir noch viel GlĂŒck bei dem Rest deiner SS đŸ€—đŸ€

11

Ach so schlimm ist es gar nicht, wie es sich vielleicht liest 🙈😅, man gewöhnt sich ja auch irgendwie dran. Ich sehe es als Vorbereitung đŸ€Ș. Ich versuche da auch entspannt zu bleiben.

Ja, SS sind von Frau zu Frau echt unterschiedlich...

Dir auch noch schöne Restkugelzeit 💚🍀

weiteren Kommentar laden