7 ssw bräunlicher ausfluss

Hallo zusammen,
Hattet ihr damals auch lange und oft bräunlichen Ausfluss in der Frühschwangerschaft? Ich war beim Arzt und habe Protesterontabeltten bekommen sowie die 0 negativ spritze. Weg ist es leider immer noch nicht. Muss ich mir sorgen machen? In den letzten Tagen hatte ich keinen GV und die Untersuchung war am Freitag.

Vielen Dank und LG klara

1

Hallo :)
Also Blutungen in der Schwangerschaft kommen vor, sollten sie aber nicht. Egal ob braun oder rot, ich würde sie deswegen immer abklären lassen und das hast du ja. Aber sie müssen nicht immer was schlimmes bedeuten. Ich hatte bis zur 8 Woche immer mal braune schmierblutungen, was bei mir aber daran lag, dass ich zwei Riesen Zysten hatte und Zwillinge erwarte 🥰 meine Frauenärztin meinte, dass es da schon mal vorkommen kann, dass ich braune Blutungen habe, da die Gebärmutter sich stärker dehnt und kleine Gefäße reißen. Auch gibt es andere Ursachen für Blutungen. Du warst jetzt beim Arzt und hast meiner Ansicht, alles bekommen was geht. Nimm die Tabletten und schon dich mehr und verzichte in nächster Zeit auf Sport und GV. Du kannst leider im Moment nur warten und hoffen das die Zeit bis zum nächsten Termin ganz schnell rum geht ! ❤️ Glaub an deinen kleinen Krümel da unten in deinem Bauch!

Liebe Grüße, Christin + 👶🏼👶🏼