6. SSW und Gedankenkarusell...

Hallöchen #winke

Ich sage es euch, mit Leichtigkeit ist bei mir auch nichts. *lach* ... Könnte mir mal jemand zeigen, wo man den Knopf für eine Gehirnausschaltung findet #schock

Ich bin in drei Wochen 40 Jahre alt und habe schon zwei Kinder (21 u. 18 Jahre) ... Jaaaa, ist schon eine Weile her. Damals bin ich wirklich mit einer jugendlichen Leichtigkeit in die Schwangerschaften gegangen. Jetzt, ein paar lächerliche Jährchen später, ist dieses Jugendliche wahrhaftig flöten gegangen. Ich suche es, kann es aber irgendwie nimmer finden #kratz#kratz#kratz

Über was ich mir Gedanken mache, da darf man doch gar nicht "laut" darüber schreiben. Entweder habe ich zu viele Symptome, oder sind es doch zu wenige? Aber nein, vielleicht sind es doch eher die "falschen" Symptome. #schwitz
Ja, wirklich, ihr liest richtig, die FALSCHEN. Weil die hatte ich bei meinen anderen Schwangerschaften immerhin nicht. Und was haben sie denn jetzt hier zu suchen?! Bin ich dann überhaupt schwanger, wenn ich diese und nicht jene Symptome habe? Vielleicht bilde ich mir sowieso nur alles ein....Vielleicht bin ich doch in den Wechseljahren mit zufälligerweise positiven Schwangerschaftstest :-p

Ihr seht...Ich brauche ganz dringend diesen Knopf? *lach* ... Ich mache mir Sorgen über Dinge, die mich nieeeeee, never ever, persönlich betroffen haben. Ich habe genau EINE Freundin die eine FG in der 6. SSW hatte. Dann noch zwei "Bekannte" und aus. Mehr Frauen waren es nicht. Jaaaa, außer natürlich die paar Kommentare in den Beiträgen. Von insgesamt wieviel Frauen im deutschsprachigen Raum? 45 Millionen? Wow! Toll...Und da schaffe ich es nicht, mich an die zu halten, bei denen alles gut gegangen ist? Inklusive mir selbst? Neiiiiin, da werden Symptome bei mir in jedes einzelne Teilchen zerlegt, bewertet und abgetan mit einem tollen Angstgefühl, welches mich auch in der Nacht nicht schlafen lässt. #aerger#aerger#aerger

Ich kann es euch ja gar nicht sagen...Ich habe nächste Woche Dienstag er meinen ersten Termin, bis jetzt habe ich nur einen positiven SS-Test in der Hand. Sonst nichts. Dann hoffe ich, dass es besser wird. Ich schaffe auch immer wieder den Abstand zu gewinnen auch...Und so lange ich keine Blutungen habe, brauche ich mir auch nicht meinen hübschen Kopf zermartern...So einfach wäre das... (Betonung liegt in diesem Fall auf WÄRE)

Keine Frage...Wollte nur kurz einmal #klatsch#klatsch#klatsch ... Wie gehts euch so??

1

Hey. Ich bin heute 5+0 also ab heute 6 ssw... 0 Symptome! Nix. Vllt sind meine Brüste minimal gewachsen.... schwangerschaftstest wird täglich stärker .. warum ich das mache ? Habe einen Tag vorm positiven Test 25 Tests im Paket gehabt, die müssen jetzt weg. Also mache ich eine Testreihe 😅🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️ Aber sonst geht es mir wie immer. Wenn ich nicht ab und zu dran denken würde dass ich schwanger wäre würde i h es nicht mit bekommen 😅 aber wer weiß was noch kommt ..... ich habe heute in einer Woche meinen ersten Termin... Achso, ist meine zweite ss. Bin sehr gespannt ob da wirklich jemand in mir wohnt und das Herzchen schlägt 😍

2

Tja so ähnlich geht’s mir auch meine große ist 4 und damals war mir extrem übel hab mir bis zur 16ssw die Seele aus dem Leib gek....🤮 und jetzt nichts hab schon 4 Tests gemacht 3 verschiedene weil die die ich hier hab werden nicht stärker .... mein erster Termin ist am 02.07 hab den eigentlich bewusst erst später gemacht weil man sonst ja nix sieht und jetzt werde ich jeden Tag unruhiger weil ich mir nicht übel ist das ist doch bekloppt? Damals vor 5 Jahren hab ich genau einen Test gemacht nach 5 Tagen überfällig so ändern sich die Zeiten 🤗