Kennt wer diesen Schmerz?

Guten Abend ihr lieben,

Ich bin nun kn der 12.ssw (11+2) und seit gestern tut es untenrum weh...ich versuche mich mal im beschreiben:

Es ist überwiegend beim laufen schmerzhaft unangenehm, das ich leicht breitbeinig laife und mir wie eine alte Frau vorkomme...beim sitzen und liegen ist es mehr so ein Druck
Vergleichbar damit, als wenn man auf die fahhradstange fällt
Lokalisieren lässt es sich nur mittelmäßig, es ist so zwischen schwode und Oberschenkel Innenseite, aber nur rechts...Gefühlt aber innen irgendwie....

Ich hoffe ihr wisst wi und wa sich meine 🙈

Ich hatte in meiner letzten ss schon so früh beschwerden, da zog es allerlei gs bis in die leisten und ich bekam die Beine kaum hoch beim Hosen anziehen....sollte viel liegen und Magnesium nehmen nix heben etc.

Naja nun habe ich abe rein kleinkind von 18monaten zu Hause, was diese Umsetzung nicht ganz so einfach macht....

Habt ihr Tipps woran es liegen kann und was hilft?

Lg mamalenchen

1

Das hatte ich in der ersten Ss schon u relativ früh in dieser Ss, so 7.ssw. war ganz übel weil ich auf alle viere kriechen musste damit ich vom Boden aufstehen konnte. Die Bänder lockern sich halt da kann man wohl nicht viel machen, außer sich regelmäßig ausruhen u langsam machen.

Lg Manu

2

Oje du arme. klingt nach symphyse?
ich hab das hintenrum. meine Hausärztin meinte da hilft nur Physiotherapie und evtl Osteopathie