Falsches bier gegriffen 🙈

Ich habe Grade versehentlich im KĂŒhlschrank statt dem alkoholfreien das alkoholhaltige Radler gegriffe. Ab der HĂ€lfte ist es mir aufgefallen und ich habe es direkt weggestellt. Ich bin in der 9 ssw. Ist das schlimm?

1

Du hast erst nach einem halben Bier gemerkt, dass da Alkohol drin war? Hast du das geext?

Ob das schlimm war, kann dir hier keiner sagen.

2

Es ist ein Radler das schmeckt man leider nicht. Ich habe nur irgendwann gedacht das Etikett sieht anders aus und habe drauf geschaut und es sofort weggestellt.

4

Ja stimmt, beim Radler ist das schwer zu unterscheiden. Ich habe nur deswegen so unglĂ€ubig gefragt, weil ich nach langer stillsteht endlich mal wieder ein normales Bier trinken wollte und den Alkoholgeschmack so penetrant eklig fand đŸ€­

3

Huhu, es ist sicher nicht förderlich, aber ein halbes Radler wird bestimmt einmalig jetzt keinen Schaden anrichten. Kann ich mir nicht vorstellen. Prost đŸ»đŸ˜…

War jetzt ja ein Versehen. WĂŒrde nĂ€chstes mal dann zwei mal schauen 😊

5

Mach dir keinen Kopf :)
Als du es bemerkt hast, hast du's ja weggestellt. Dein KrĂŒmel wird es dir sicherlich verzeihen.
Lg.

6

so blöd das klingt, aber Ă€ndern kannst du es ja eh nicht mehr. Das gute ist, dass Radler ja einen niedrigen Alkoholgehalt hat, und du hast ja auch nur ein halbes getrunken (also 150 - 250 ml je nach FlaschengrĂ¶ĂŸe). Bei Alkohol wird zwar gesagt, ab dem ersten Glas KANN es schaden, aber ich wĂŒrde mir da jetzt keinen riesen Kopf drum machen. Manche merken in der Woche oder eine vorher erst, dass sie schwanger sind und haben bis dahin ganz normal getrunken.
Und das Gute ist: sowas passiert einem meistens nur einmal ;-)

7

Hallo, ich glaube nicht, das da jetzt groß was passiert. Zur Not ruf deinen Fa an.
Ich wĂŒrde an deiner Stelle aber auch das „alkoholfreie“ weg lassen... denn auch da befindet sich 0,2 -0,5% Alkohol drin.... 🙈
Lg

8

Dann mĂŒsst ihr aber auch auf Saft aufpassen, denn der darf in Deutschland durch die natĂŒrliche GĂ€rung bis zu 0,38% Alkohol enthalten. Traubensaft sogar bis zu 1,0% 😉