Mieser HCG Anstieg - bei wem ging’s gut? Brauche Aufmunterung

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben.. nach fg im Januar bin ich jetzt ziemlich ängstlich. Ich habe diesen Zyklus endlich an ES+11 dezent positiv getestet wollte das testen dann lassen aber irgendwie hat’s mich heute so gewurmt das ich heute morgen Es+15 nochmal getestet hab. Das ist der Test ganz unten im Bild der von es+11 ist der Test oben drüber.. der Anstieg und die Intensität ist für nmt+1 nicht so berauschend oder? Anzeichen habe ich keine, ES hat sich nicht verschoben.. möchte am Montag mal zum bluttest muss jetzt aber irgendwie das Wochenende überstehen und Suche nach positiven Erfahrungsberichten!

Freu mich über eure storys..

1

Also ich find den test gar nicht so schlecht... Ich hab auch an NMT immer schwach positiv getestet und es ist beide male ohne Probleme verlaufen... Mir wurd immer gesagt bisschen schwanger gibbet nicht 😅 ich hab aber auch prinzipiell nur einmal getestet... Ich kann deine Angst aber verstehen. Dennoch sind deine Tests jetzt nicht wirklich schlechter, als die, die ich hatte (Test 1 mittlerweile 1.5 Jahre und mit Test 2 in der 37ssw.) alles gute 🍀

2

Das beruhigt mich schon etwas.. allerdings macht mir eher der Anstieg etwas sorgen als die Intensität. Wenn ich erst an es+13 zum ersten Mal positiv getestet hätte und der zweite würde jetzt so aussehen dann wärs wohl nicht komisch aber zwischen den Tests liegen 5 Tage und dann denk ich der müsste irgendwie stärker sein. Ich weis nicht ob ich mich jetzt in nichts reinsteigere aus Angst vor einem ähnlichen Verlauf wie meine letzte ss oder ob ich wirklich Grund zur Sorge hab😕

12

An dem einen Tag hast du vor dem Test 1 Liter getrunken und viel geschwitzt und an dem anderen Tag 2 Liter und nur gelegen.... Zack hast du einen riesigen Unterschied! Deswegen bin ich da kein Freund vom vielen Testen. Ich Find, sieht alles gut aus und der Anstieg ist sichtbar 🙂

weiteren Kommentar laden
3

Hi. An einem Ss-Test kannst du nicht erkennen ob dein Hcg richtig steigt oder nicht. Von daher lass das testen sein. Du hast ja auch nur die billigen Tests. Du weißt ja nie wieviel von dem Zeug was hcg nachweist im Test drin ist. Das kann unterschiedlich stark sein. Vg

5

Ja Punkt für dich von der Seite wie die Tests „befüllt“ sind mit Mitteln die das hcg erkennen habe ich das noch gar nicht betrachtet. Ich hab mich nur erschrocken weil den Test ja sehr viele nutzen und ich den auch schon hier im Forum 100x gesehen hab wie die Linien beide beinahe gleich dick waren aber das gilt wohl auch nicht für jeden. Danke für für deine Antwort! 😊

4

Ich würde auf die Intensität der Tests nichts geben. Schwanger ist schwanger.
Mal kann der Urin verdünnt sein, mal sehr konzentriert.

Es kann leider immer was schief gehen, und ich kann deine Ängste auch gut verstehen, aber das würde ich nicht anhand solcher kostengünstigerer Test beurteilen, sondern wirklich Montag zum Bluttest, wenn du es nicht länger aushältst. Ansonsten ist die Anfangszeit eh sehr zäh, man macht sich viele Gedanken und auch nach dem Bluttest am Montag weißt du nicht wie dein HCG wert weiter steigt.

Daher versuche positiv zu bleiben, glaub an deinen Krümel und lass das testen.

Alles Liebe für die Schwangerschaft.

6

Danke für deine Liebe und aufbauende Nachricht! 💕

7

Hey. Ich habe einen ähnlichen Fehler mit mehrfach testen gemacht.
Der erste Test war NMT nachmittags (konnte es einfach nicht abwarten). Der war positiv. Und dann habe ich einen weiteren Test vom gleichen Hersteller aus der gleichen Packung (Action 2 er frühtest) am nächsten morgen mit Morgenurin gemacht. Der war viel schwächer. Zum Glück hatte ich an dem Tag auch gleich einen Termin in der kiwuklinik zum Bluttest (da ich eigentlich mitten in der Downregulierung für die künstliche Befruchtung war 😅).
Und nun bin ich morgen schon in der 24. ssw🥰

8

Oh das freut mich so so sehr für dich! Ich hoffe ich kann auch auf sowas hoffen 💕

9

Ich drück die Daumen. ☺️ und mach dich deswegen nicht verrückt. Auch wenns leichter gesagt als getan ist. Ändern könntest du sowieso nichts und besser für dich und das Kind ist es wenn du entspannt bist.

weiteren Kommentar laden
11

Schwanger ist schwanger!:)
Glückwunsch!

Von meiner FG der Test an NMT schwach.
Mein Test an NMT von meiner Tochter war super schwach..ging trotzdem alles gut. Habe auch dann nicht mehr weitergetestet :)

Und der Pos. Test von vorletzter Woche an ES+13 war stärker als die beiden andern...Mal schauen :)


Du tust dir mit dem testen keinen Gefallen!

13

Das ist schön zu lesen! Ich drücke dir ganz fest die Daumen für deine jetzige ss 💕