Bewegungen 38+5 😕

Hallo ihr Lieben,
ich bin Ende der 38. Ssw. und habe eine Frage zu den Kindsbewegungen. Man liest ja ĂŒberall, dass ganz am Ende der Schwangerschaft die Kleinen oft nicht mehr so aktiv sind, da sie nicht mehr viel Platz haben. Mir ist klar, dass man keine Ferndiagnosen stellen kann und dass es auch immer auf den individuellen Fall ankommt. Mein Baby war wĂ€hrend der ganzen Schwangerschaft eher ruhig,halt nicht so, wie von manchen auch beschrieben, dass fast den ganzen Tag ĂŒber Bewegungen zu spĂŒren gewesen wĂ€ren. Eher mal alle paar Stunden ein paar Tritte oder eine Drehung o.Ă€., dann meist wieder Ruhe. Liegt vielleicht auch an der VW Plazenta die genau in der Mitte des Bauches liegt. In den letzten Tagen spĂŒre ich noch viel seltener Tritte, eher alle paar Stunden, dass er sich dehnt, also irgendwo kurz gegen die Bauchdecke drĂŒckt oder mal ein sehr sehr sanftes Treten. Bei uns hier in Ö werden leider keine CTG’s gemacht. Erst wenn man mit Wehen im KH ankommt.
Wie gesagt wenig los an Bewegung.
Letzte Woche am Donnerstag bei der Kontrolle meinte mein FA die Plazenta ist nich Jungfrau kein bisschen verkalkt und die Versorgung wĂ€re spitzenmĂ€ĂŸig. Denkt ihr , dass das normal ist? Wie ist eure Erfahrung, spĂŒrt ihr auch so wenig Bewegungen gegen Ende der Schwangerschaft.
Besten Dank fĂŒr alle Antworten ❀

1

Ich mĂŒsste gerade in 37+6 sein. Mein Baby war immer sehr aktiv vor allem abends, bin dann sehr oft durch das Haus gewandert um das Baby zum schlafen zu bringen😂
Seit 2/3 Tagen sind die Bewegungen tatsĂ€chlich ruhiger geworden. Über den Tag verteilt ein bisschen, aber lange nicht mehr so viel wie sonst. Der Platz wird wohl eng 😊

2

War bei mir nie so 🙈 er hat mich auch Nachts super schlafen lassen. Bis auf die ToilettengĂ€nge.
Bin nie von Tritten wach geworden oder so.
Ach wird’s zum Schluss hin nochmal so schlimm wie die ersten 12 Wochen 🙈😅

3

Hallo :)
bei meiner Tochter war es ganz genau so, wie du beschrieben hast. Die Plazenta lag auch gleich wie bei dir.
Habe auch nur alle paar Stunden mal was gespĂŒrt, gegen Ende auch seltener. Schluckauf hab ich öfters gespĂŒrt (meist nach innen). Hatte sie aber auch noch nach der Geburt ab und an. Geboren wurde sie an 39+2.
Konnte mir auch nie vorstellen, was andere meinen, wenn sie sagen „dass sie Party im Bauch“ haben.
Liebe GrĂŒĂŸe!

4

Den Schluckauf wenn er ihn mal hat .. spĂŒre ich auch so wie du nach innen eher.
Hmmm... Dann warte ich den Termin am 15. ab bevor ich panisch bei der Vertretung von meinem FA auftauche 🙈

Danke dir đŸŒș

5

Hey, ich bin 38+1 und die Bewegung meiner Maus waren die ganze Schwangerschaft ĂŒber eher zart. Selten dass ich mal einen krĂ€ftigen tritt gegen die Rippen bekommen hab. Sie ist sehr klein & zart und ich hab auch eine VWP.
Bei mir wird ctg seit der 31. Woche gemacht & es ist immer alles supi gewesen 😊 also ja das ist auch total in Ordnung! Jz zum Ende hin merke ich auch eigentlich nur noch dieses geruckel, wenn sie ihre Beine bewegt und sich streckt. Seit Woche 35 ist sie auch schon fest im Becken. Bin gespannt wann sie denn kommt 🙈