Wo sitzt eigentlich das erste sichtbare Bäuchlein?

Ihr Lieben,

wo fängt eigentlich der Bauch an, sich abzuzeichnen, wenn es losgeht? Unten über dem Schambein oder oben direkt unter dem Bauchnabel?

Ich habe seit Wochen einen ziemlichen Bauch (12ssw, Zwillis), der aber ganz nah am Bauchnabel sitzt und frage mich die ganze Zeit, ob das mein Blähbauch oder - sorry 🤭 - mein Darm ist (oft Verstopfung) oder so weit oben die GM?

Die GM sitzt doch eigentlich viel viel weiter unten, oder?

Liebe Grüße
Miezii

1

Hallo, also bei mir fing es zwischen schambein und Bauchnabel an. Aber auch eher weiter oben😋 die Gebärmutter wächst ja jetzt auch ziemlich schnell und wenn du eh 2 bauchbewohner hast sicher noch mehr. Bis zur 20. Woche mein ich, ist die gebärmutter knapp über dem Bauchnabel angekommen.
Alles gute für euch 🍀

5
Thumbnail Zoom

Ich hänge mal ein Foto an (was ich sonst nie mache). Der Bauch ist echt weit oben...

7

Hallo,

Ich bin 11. Ssw mit eineiige Zwillingen. Es ist meine 2. Schwangerschaft und nach einem. Enormen Blähbauch hat sich seit letzter Woche von unten ein härter Bauch gebildet. Dieser sieht sehr ähnlich wie deiner aus. Meine Hebamme meinte, dass es schon Gebärmutter ist, da die von unten hoch drückt und bei zwei wesentlich größer ist. Bei mir mit 2. Schwangerschaft auch durchaus, dass alles schon mal gedehnt war und dadurch schneller geht. Also tippe auf Babybauch.

Zudem ist bei jeder Frau der Bauch anders. Wenn man "nach vorne trägt" hat man recht früh unten bereits eine Wölbung. Bei meiner 1. Schwangerschaft hat man bei 13. SSW bei mir auch schon Bauch gesehen.

2

Hallo! Also die Gebärmutter ist das so hoch sicher noch nicht, die müsste eher noch weiter unten zwischen Schambein und Bauchnabel sein. Ich bin erst in der 8.Ssw aber habe auch einen riesen Blähbauch... In der ersten Schwangerschaft ist der Babybauch auch erst so in der 17.ssw "rausgeploppt" - viel tiefer als vorher der Blähbauch war. Kann aber gut sein, dass das bei dir mit Zwillingen früher kommt!

3

Ich vermute auch eher einen Blähbauch. Aber das Blöde ist, dass man damit in Klamotten einfach schon schwanger aussieht 😅

4

Japp. Nervt voll :D aber bei Zwillingen hast du dich die perfekte Ausrede für einen großen Bauch ;)

weiteren Kommentar laden
8
Thumbnail Zoom

Anders als bei anderen wächst der Bauch von mir tatsächlich jetzt erst (17 SSW) und man sieht ganz klar daß er unten anfängt sich zu wölben. Also zwischen Schambein und bauchhnabel.

9
Thumbnail Zoom

Ich häng dir mal ein Bild dran. Ich denke, dass es noch ein Blähbauch ist. Bei meiner Zwillingsschwangerschaft war das Bäuchlein auch viel weiter unten. Also knapp über dem Schambein in dieser Woche.
Aber im stehen ist es schwer zu sagen, kWh dich auf den Rücken. Und schau mal in Rückenlage wo dein Bauch dann ist. Vielleicht kannst du deine Gebärmutter ja auch ertasten.

10

Ah toll, danke. Nach sowas hatte ich gesucht 👍

Wenn ich auf dem Rücken liege, ist der unterste Unterbauch ganz flach. Und die Rolle unterhalb vom Bauchnabel ist noch da, aber kleiner als im Stehen.

Ich habe schon überlegt, ob mein weniger Bauchspeck durch die vergrößerte GM, die zwar weit unten sitzt, einfach etwas rausgedrück wird.

11

Bei mir eher weiter oben (ab Oberkante Beckenknochen bis Bauchnabel), hatte bis vor ca einer Woche, bin jetzt 26. Woche, noch so gut wie keine Erhöhung im schambeinbereich. So langsam zieht es nach und es sieht nicht mehr so aus als hätte ich nen Ball verschluckt. Da war immer ein richtiger Absatz, was dazu führt, dass mein Bauch im Sitzen immer einknickt und das echt unangenehm ist. Als würde man die Gebärmutter einquetschen. Die Kleine beschwert sich dann auch immer gleich. 🤣