Ischiasschmerzen! Leistung von krankenkasse

Hallo bin in ssw25 und Kämpfe täglich mit ischias Schmerzen. Nun wollte ich fragen wie ist es mit der Krankenkasse übernimmt die die Behandlung taping gegen ischias Schmerzen??? Kennt sich da jemand aus. Achso hab die aok

1

Es ist zwar nicht direkt Ischiasschmerzen, sondern hüftschmerzen bei mir durch Symphesenlockerung, aber mir wurde ein Ergoloc von der TK komplett gezahlt (Gürtel), 3 Orthopädische Stunden, 3 mal Stoßwellenterapie. Ich konnte aber auch kaum mehr aufstehen, laufen oder mich schmerzfrei im Bett drehen. Mit 1,5 jährigem Erstgeborenen ist das untragbar. Informiere dich am besten direkt bei deiner Krankenkasse.