Bauchumfang

Hallo ihr Lieben,

Bitte erklärt mich nicht für verrückt und ich will auch nicht undankbar sein, aber mache mir schon etwas Sorgen...

Und zwar ist das meine 4 Schwangerschaft, habe 3 gesunde Kinder ( sind alle 13-14 Monate nur auseinander und auch jetzt wird es wieder nur 14 Monate sein)

In der 3. SS sah ich in der 15 SSW aus wie ihm 7. Monat und habe den kleinen auch schon früh gespürt...

Jetzt bin ich in der 16 SSW und man sieht einfach noch kaum was, kann den Bauch immer noch gut „verstecken“ und sehe eher nach etwas zu viel gegessen aus 🙈🧐 selbst in meiner 2 SS war der Bauch zu dem Zeitpunkt schon deutlich größer...
Auch spür ich das kleine zwar schon eine Weile aber eher selten so alle 2-3 Tage nur einmal... bei den anderen hab ich die in der Woche schon deutlich öfter gespürt (außer in meiner ersten SS)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, das der Bauch in vorangegangen SS deutlich größer war als in späteren SS?
Wie gesagt nicht das ich undankbar bin, mache mir aber irgendwie doch etwas Sorgen 🤦🏻‍♀️

Danke fürs lesen ☺️

1

Ich kann nur von meiner Schwester grad berichten
Sie ist jetzt zum 2. Mal schwanger und in der 18. SSW. Man sieht absolut gar nichts. Gespürt hat sie das Kleine noch nicht soweit ich weiß. Sie ist schmal, hat durch eine große Gewichtsabnahme in den letzten Jahren aber einen "Hängebauch" unter dem sich das Kleine versteckt. Wenn sie den anhebt sieht man ein kleines bisschen was 😅
Also kommt schon vor, dass man nix sieht. Beim ersten Kind sah man deutlich mehr zu der Zeit bei ihr, trotz mehr auf den Rippen.
LG

2

Danke für deine Antwort!:)

Ja manchmal ist das schon komisch, vor allem weil die Arzthelferin noch meinte, „oh beim 4. geht alles schneller, da wächst vor allem auch der Bauch schneller“🙈

Und wenn man so bisschen Google befragt findet man gar nichts dazu 😅

Da denkt man beim 4. ist alles entspannt und irgendwie kommt doch was neues dazu 🙈