UPDATE: Panik - wegen Schmierblutung

hallo,
Hier ein kleines update zu gestern. Ich war gestern bei einer Vertretung meines Arztes. Sie hat sich viel Zeit genommen. Im Ultraschall hat man nur eine sehr hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen, blit konnte sie jetzt nicht mehr sehen. Sie hat mir vorsichtshalber die Anti D spritze gegeben (bin rhesus negativ) und ich soll jetzt utrogest nehmen. Am Dienstag soll ich nochmal kommen

1

Wie weit bist du denn?
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen #klee
Und halt uns auf dem laufenden! :-)

2
Thumbnail Zoom

Ich bin heute ES+13
Bis jetzt alles wieder im grünen Bereich. Ich hoffe es bleibt so
Lg

3

Ich drück dir ganz fest die Daumen!
Blutungen sind immer ärgerlich und sollten auch immer abgeklärt werden, müssen aber nicht immer was schlimmes sein.
Ich dachte am Anfang gar nicht das ich Schwanger bin, da ich Blutungen hatte die ich für meine Periode gehalten habe (kamen zur passenden Zeit und ging über mehrere Tage). Hab mich dann nur gewundert das es deutlich weniger war als sonst und mein Freund meinte ich sollte mal einen Test machen (fand ich absolut sinnlos, weil ich es mir auf Grund der Blutung überhaupt nicht vorstellen konnte). Der Test war sowas von Positiv ;-) bin dann direkt zum Arzt und alles sah gut aus. Die Blutungen konnte sie sich nicht erklären. Ich hatte dann 1,5 Wochen später nochmal SB. Wieder abklären lassen und alles gut. Bin jetzt in der 8. SSW. Klar kann immer noch was passieren und mich verunsichert auch jede Blutung aber wie gesagt, es muss nix heißen und ich drück dir ganz fest die Daumen #klee

weiteren Kommentar laden