Schwangerschaftsdiabetes

Hallo zusammen,
am Montag hab ich den blöden Test und soll was gegessen haben vorher. Bei der Großen kann ich mich gar nicht mehr erinnern wie das war.
Ich weiß allerdings noch, dass ich damals Zucker im Urin hatte, mein Blutzucker aber immer mega niedrig war.

Hat jemand von euch in der zweiten Schwangerschaft Diabetes gehabt und in der ersten nicht?
Bin mit meinem Gewicht auch nicht ganz optimal dran... BMI von 30,1

Schönen Abend euch noch.

1

Zucker im Urin hat man nur dann, wenn der Blutzucker bei >180mg/dl liegt, das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Blutzucker nicht so niedrig war wie gedacht oder der Urintest spinnt.

Nach langejahrer Erfahrung kann ich dir eins sagen: SS-Diabetes kriegen oft die, die normalgewichtig sind. Ich kann da absolut keinen Gewichtsfaktor feststellen. Und es gibt auch kein erhöhtes Risiko bei Folgeschwangerschaften. Ich würde sagen, die Anzahl der Schwangeren mit SS-Diabetes teilt sich hälftig in Erst- und Folgeschwangere (und da ist es egal, ob es das 2., 4. oder 7. Kind ist).

Also, geh unbesorgt daran 👍