Gefühl schlecht Luft zu bekommen...

Hallo ihr,
ich bin jetzt in der 26. SSW und habe ab und zu, vor allem im Sitzen, das Gefühl schlecht Luft zu bekommen. Denke das kommt daher dass das Kind jetzt anfängt alles zusammen zu drücken, aber es ist mega unangenehm.

Habt ihr das auch? Was tut ihr dagegen?

1

Das Gefühl geht jetzt dann erst richtig los und hört wieder auf, wenn sich das Baby Richtung unten senkt. Ich konnte nie auf der linken Seite liegen, da wäre ich fast erstickt. Seit ner Woche, zwei gehts bei mir. Bin jetzt in der 38. SSW.

2

Na das lässt ja hoffen 😄😄

3

😅 ja, schön ist anders. Kanns dir nur von mir berichten.

4

Hallo,
also ich kann Dir sagen, dass es bei mir seit ca. Hälfte der Ss auch so ist. Kann nicht lange sitzen, bekomm dann keine Luft mehr. Verbringe seitdem den Tag im seitlichen Liegen oder im stehen🙈
Wobei es bei mir morgens nach dem Frühstück am schlimmsten ist. Ich hoffe das sich der Bauch jetzt bald senkt...
Also was mir zb beim Auto fahren hilft, ist die Rückenlehne bissel nach hinten zu drehen oder beim sitzen drauf zu achten, dass Du ganz aufrecht sitzt und quasi deinen Oberkörper bissel streckst...
LG