Schmerzen auf der linken Seite beim Wasser lassen

Guten Morgen MĂ€dels 😊

Wie ihr schon oben lesen könnt, hatte ich heute Nacht einen drĂŒckend Schmerz auf der linken Seite vom eierstöck gehabt so das mir das pinkeln weh tat und nur Tröpfchen raus kamen.ich hatte in dem Moment auch das GefĂŒhl mich ĂŒbergeben zu mĂŒssen.
Ich habe mich den ganzen Tag so antriebslos und mĂŒde gefĂŒhlt. Der Schmerz hielt auch nur wenige Sekunden an und ich merke jetzt nichts mehr...

Hatte das schon mal jemand von euch?

Soll ich mir sorgen machen und vielleicht untersuchen lassen.

1

Ich hatte das am Anfang der ss. Als ob sich die Blase verkrampft beim Wasser lassen.

Konntest du bisher zur Toilette gehen?

2

Ja genau so hat sich das auch angefĂŒhlt.
Ich bin heute 7+0
Und hatte im Februar eine MA.
Weist du was das bei dir war?

4

Nee habe ich nie hinterfragt. Hatte es in der FrĂŒhss ein paar Mal nachts. Scheinbar, wenn die Blase so arg gefĂŒllt ist und man dann noch etwas drĂŒckt, entstand ein Krampf. Habe es mir so erklĂ€rt.
Man kennt es ja auch ohne ss, dass wenn man so sehr dringend muss und dann noch drĂŒckt, manchmal gar nichts kommt.

weiteren Kommentar laden
5

Bei mir genau so. Wenn ich ein paar Stunden nicht auf der Toilette war oder morgens. Ich platze fast und habe dann so arge Schmerzen in Richtung der Eierstöcke. Denke aber nicht dass es schlimm ist.

6

Okay, hatte mich nur etwas beunruhigt, weil ich das zum ersten Mal hatte.