(Übungs-) Wehen oder Bauchkrampf?

Ich bin heute Nacht aufgewacht und hatte m. M. nach richtige Wehen. Als ich zu mir kam, merkte ich, wie ich presse? drücke?
Mein ganzer Bauch war hart und verkrampft. Musste mich richtig dazu zwingen, aufzuhören mit dem drücken.
Ich bin erst bei 30+4, der Kleine soll doch noch ein wenig drin bleiben.
Hatte das schon mal jemand von euch? Ist das normal, dass man unbewusst mitdrückt?

1

Ich wäre sofort ins Krankenhaus gefahren. Ist denn alles gut?

2

Ja bei mir ist alles gut, ich hab den ganzen Tag über beobachtet, ob es nochmal auftritt und wie die Bewegungen vom Kleinen sind. Es war alles wie immer.
Mir ging es auch wieder gut, nachdem ich zu mir gekommen bin und der Krampf losgelassen hat. Erschrocken war ich natürlich trotzdem.