SS-Symptom/infektion?

Hallo ihr Lieben,

brauche mal eueren Rat.
Bin heute 10+4 und bin seither symptomlos, ich darf mich keineswegs beschweren 😇.
Heute morgen jedoch wachte ich auf, merkte schon im Bett, dass mein Kopf ,,Karusel“ fĂ€hrt.. naja hab mir nicht viel gedacht, leichter Schwindel - ok. Wie ich jedoch aufgestanden bin hatte ich wirklich starken Schwindel und kurz darauf wurde mir davon so ĂŒbel, dass ich erbrechen musste. Im liegen und sitzen war es ertrĂ€glich, jedoch kaum hab ich versucht langsam aufzustehen war der schwindel stark und ich musste wieder erbrechen. Am Nachmittag wurde es besser und jetzt am Abend ist alles vorbei als wĂ€re nichts gewesen.
Glaubt ihr eher es war ein SS-symptom oder dass ich mir was eingefangen habe?
Gegessen hatte ich gestern abend nur eine suppe mit semmel..
Dankeschön 👍 â˜ș

1

Hey, wenn du keine sonstigen Begleiterscheinungen wie Fieber, Durchfall, farbigen Ausfluss etc ... hast, dann wĂŒrde ich es als Ss-Symptom einordnen.

2

Nein, nichts... kenn ich so nicht.. hab mir nur gedacht, wie man hier immer liest, kann von heute auf morgen kommen und verschwinden. Ich hoffe dann mal, dass ich weiterhin verschont bleibe, grausam 🙈🙈