Schwanger trotz negativem Test und ohne Anzeichen?

Hallo zusammen, ich bin echt nicht der Typ der sich so Hilfe sucht aber ich brauche mal einen Rat. Das letzte mal Sex hatte ich vor ca 4 1/2 Monaten und ich werde das Gefühl nicht los das irgendwas nicht stimmt. Ich habe schon einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ war, was mich natürlich wirklich beruhigt hat. Ich habe keinerlei Anzeichen die auf eine Schwangerschaft hinweisen.. mache ich mich selbst verrückt?! Ich war auch vor ca. 3 Wochen beim Frauenarzt zur Kontrolle aber er hat auch nichts gesagt bezüglich einer Schwangerschaft, ich hab auch nicht direkt gefragt aber wenn würde er das mit Sicherheit auch erwähnen oder? Kann mir hier irgendjemand helfen?

3

Also wenn du nach 4 einhalb Monaten nichts merkst und der Test negativ war dann bist du definitiv nicht schwanger ! 😂😂 Aber was genau stimmt denn nicht? Vllt was eingefangen beim Verkehr? Oder die Hormone? Ich würde es beim Arzt aufjeden Fall ansprechen wenn irgendwas nicht in Ordnung ist ..

1

Ernsthaft?

2

Du bist nicht schwanger. Punkt.

4

Vielleicht bist du ja Scheinschwanger. Gibt es wohl nicht nur bei Tieren.

Kenne jemand der in einer KiWu-Klinik arbeitet und da gibt es wohl oft scheinschwangere und es gab wohl auch schonmal einen Mann der Scheinschwanger war.

6

Wie kommst du dann darauf schwanger zu sein?! 🤔
Willst wohl hier die Leute beschäftigen... 🙄

7

Das ist echt nicht böse gemeint, ich wollte einfach Erfahrungsberichte weil mein Kopf mich verrückt macht. Also du sagst auch das es nicht sein kann..

8

Wäre hilfreich, wenn du erklären würdest, wie du darauf kommst, schwanger zu sein... das geht aus deinen Ausführungen null hervor.
Und nein, du bist definitiv nicht schwanger 😉

9

Ich glaube das das meine größte Angst ist das ich schwanger bin. Wollte mir gerade bei der Apotheke eine Test holen und selbst die Apothekerin hat nicht verstanden warum ich einen Test machen will. Das macht das Unterbewusstsein mit mir.

10

Weil du deine Periode nicht bekommst oder wie kommst du denn überhaupt drauf?
Ich denke (ohne das irgendwie böse bzw. wertend zu meinen) du solltest vielleicht mal mit nem Psychologen sprechen. Das sind ja total irrationale Ängste. Weißt wie ich mein?

weiteren Kommentar laden
11

hallo,

ich verstehe auch nicht genau, was du mit "das irgendwas nicht stimmt" meinst und vor allem wie du darauf kommst..

es gibt auch eine schwangerschafts-phobie. tokophobie. schau mal hier https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1742837/pdf/v079p00505.pdf
vielleicht findest du dich darin ja wieder.

aus rationaler sicht kannst du nicht schwanger sein.

lg jenita