Begleitperson im Krankenhaus(Wien)

hey leute ich merke gerade in letzter zeit verschärfen sich wieder die Massnahmen aufgrund Corona..

weiss jemand bescheid, ob mein patner bei der geburt davei sein darf, damit meine ich nicht nur die Eröffnungsphase sondern ab zeitpunkt der wehen ...
und wie es danach aussieht??
die nächsten 3 tage besuch erlaubt!?

1

Hallo :)
Bei uns in Kärnten bis jetzt schon. Zumindest in St. Veit. Aber ob sich da noch was ändern wird... man weiß es nicht. Ich hoffe, es bleibt dabei 🙏🙏🙏

2

buh ich hoffe schon denn alleine möchte ich nicht im Krankenhaus liegen ..

3

Bei der Geburt (der gesamten) durfte der Partner immer dabei sein, wird sich also nicht ändern.
Da es null Ansteckungen in Krankenhäusern gab, wäre nicht einzusehen warum die Besuchsregelung gekippt werden sollte. (Partner darf, Geschwister nicht)
Eher sollten Kirchen und Schlachthöfe gesperrt werden....

4

Bei uns in wr neustadt erst gegen ende leider😪

5

Ruf doch einfach bei dem Krankenhaus an und frag nach wie dort die individuelle Regelung ist.

6

Im St. Joseph war es Ende Juni so, dass er ab dem Kreißsaal dabei sein durfte und dann täglich 1 Stunde Besuchszeit hatte

7

In döbling ist es soweit ich weiß auch so, dass der Vater bei der geburt mit dabei sein darf und dann 1 Stunde am Tag kommen darf 😔 ich hab zwar noch Zeit bis Oktober aber da wird sich wohl nix dran ändern bis dahin.

Ich würd auch bei deiner Klinik direkt nachfragen. Ist sehr unterschiedlich.

lg

8

Ich war letzte Woche zur Anmeldung in der Rudolfstiftung. Partner darf ab KS dabei sein. Es war gerade eine Hochschwangere dort, die mit starken Schmerzen eingeliefert wurde. Sie hat sehr geweint, weil der Partner nicht mit ins KH durfte. Die Hebamme hat ihr erklärt, dass außerhalb des Kreißsaales nur ein Dolmetscher mit darf, der Partner eben nur während der Zeit im Kreißsaal kommen kann und dann "darf" er nach der Geburt die Frau noch aufs Zimmer begleiten und muss dann das KH verlassen. Find ich echt heftig. Dafür machen die dort gleich einen Corona test, wenn der negativ ist muss man dann während der Geburt und auf der Station dafür keinen Mundschutz tragen.
Die Rudolfstiftung ist übrigens so gar nicht mein Wunschspital, nur habe ich die 2, die ich wollte nicht bekommen 😡 Das neue Geburtsanmeldesystem in Wien ist echt eine Frechheit finde ich. Daher wird es bei mir wohl die Babyvilla in Klosterneuburg werden...

9

boah heftig jaa bei mir war es auch soo mit dem Online anmelden da wird halt irgendeins zur verfügunggestellt

bin auch am überlegen ob ih nicht doch in Korneuburg entbinde die atmosphäre ist einfach anders ..

10

Ich höre immer wieder, dass Frau nicht ihr Wunschspital bekommt. Komisch, denn lt Standard Artikel klappt es bei über 90%😒

Ich war bereits voriges Jahr zu einer Entbindung in der Babyvilla und es war super. Vor allem ist es kleiner, persönlicher und man hat kaum Wartezeiten. Hab mich für die Rudi nur angemeldet, falls Frühgeburt oder Komplikationen auftreten.