Frauenarzt wechseln?

Hallo,
ich wollte meinen Frauenarzt wechseln in der Schwangerschaft... nun sagte mir die Dame bei dem neuen Frauenarzt, dass dies erst im neuen Quartal geht đŸ€”!
Stimmt das?

1

Eig. ist mir das nur beim Hausarzt bekannt đŸ€”

2

Ich dachte das wurde mit der PraxisgebĂŒhr abgeschafft...

3

Im Falle eine Schwangerschaft stimmt das, weil die gyns es quartalsweise abbrechen, die Vorsorge Untersuchungen.

Sonst nicht :)

4

Ja, dass stimmt, wenn du gesetzlich versichert bist.

5

Ja, dass bin ich. Schade, ich fĂŒhle mich bei meinem FA nicht mehr wohl â˜č

6

Ja das ist richtig, die FÄ rechnen Qurtalsweise die Schwangerschaftsbetreuung ab.

7

Das ist nur halb richtig. Ich habe in dieser Schwangerschaft mitten im Quartal gewechselt weil ich mich beim alten Frauenarzt nicht gut aufgehoben gefĂŒhlt habe. Der Wechsel war möglich, allerdings musste ich die Pauschale fĂŒr die Schwangerenbetreuung selbst bezahlen, da mein vorheriger Frauenarzt diese bereits bei der Krankenkasse abgerechnet hatte. Frag doch bei dem potentiell neuen FA einfach mal an ob das eine Möglichkeit wĂ€re damit du zu ihm/ihr wechseln kannst.