Brennende Wehen

Hi ihr Lieben,
wer von euch hatte bei seinen Wehen gleichzeitig ein Brennen im Unterleib?
Diese Schwangerschaft ist gegen Ende so unterschiedlich zu meiner 1.
Ich bin in der 38. Ssw und seit Tagen hab ich Senkwehen und Stechen in der Scheide (hatte ich in der 1. auch nicht). Diese sind über Stunden bis in die Nacht.
Jetzt sind es Wehen mit brennendem Schmerz. (Gerade hab ich eine Pause (6Min) aber ich merke, da kommt schon wieder eine)
Kennt das wer?
Danke schon mal 🦋

1

Hallo! Ich hatte am Tag der Entbindung drei brennende Wehen und direkt nach der letzten ist die Fruchtblase geplatzt. Zwei Stunden später war mein Kind dann da. 😊 LG
Wie geht es dir inzwischen?

2

Oh wow! Erst einmal vielen vielen Dank, dass du geantwortet hast. Ich hatte 4 eindeutig brennende Wehen, dann ging es langsam vorbei und es war wieder weg.
Ich war heute extrem dünnhäutig. Hatte 3 große Heulkrämpfe, aus dem Nichts. Ich fühle mich ganz seltsam.
Ab und an Schmerzen im Bauch und vor allem am MuMu, aber ich kann diese nicht als Wehen bezeichnen.
Zwei mal war meine Hose etwas nass aber ich denke, dass es kein FW ist. Dafür ist es zu wenig.
Irgendwie ist irgendwas los. Weißt du, was ich meine?
Liebe Grüße