Mal wieder Hilfe bzgl. Mutterpass

Thumbnail Zoom

Hatte heute wieder meinen Kontrolltermin. Laut Rechnung bin ich 14+5, aber nachdem sie letztes Mal schon die SSW einmal korrigiert hat, hat sie heute auch den ET im MuPa korrigiert, was heißt ich wäre schon 15+4.

Zum einen hatte ich wieder ein Leuko-Plus, letztes Mal "+", heute "+++". Hat sie aber nichts weiter zu gesagt.
Zum anderen hat sie da auch die Zervixlänge eingetragen, wo ich unsicher bin um was für eine Zahl es sich da handelt.
Könnt ihr das besser entziffern? Hätte gedacht 5, aber bin echt etwas verunsichert. Sie hatte beim Ultraschall zwischendurch gefragt wie es mit Schlaf aussieht und ob ich zwischendurch die Möglichkeit hab mich immer mal hinzulegen, was mich irgendwie jetzt etwas irritiert. #zitter

1

Leukos können normal sein, solange dein Arzt nix sagt ist alles gut. Ich hatte auch schon erhöhte Werte.
Und ich würd auch sagen dass dein GMH bei 5cm liegt. Also alles gut.

2

Erhöhte Leukos in der ss sind durchaus möglich... und kein schlechtes Zeichen!

3

Ok, ich hoff halt, dass die wirklich was sagen würden, wenn irgendwas einen Krankheitswert hätte. Letztes mal war's halt ein Plus, dieses mal 3.
Jetzt muss ich halt wieder knapp einen Monat warten und meine Ärztin ist dann auch erstmal im Urlaub. ^^