Mittelbauchkrämpfe

Hallo zusammen,
Ich habe mich heute irgendwie unglücklich gebückt und hatte sehr starke Krampf verspürt, hab veratmet/Bauch massiert/gestreichelt und ging wieder. Ganzen Tag immer wieder Krampf gehabt- 10cm rechts vom Bauchnabel auf gleiche Höhe. Zum Arbeitsschluss ging ich zum Internist ( direkt bei mir auf der Arbeit im Haus) ich dachte es wäre Darm(?). Er hat da und da gedruckt, ich sollte Husten (um Blinddarmentzündung auszuschließen?) und dann geschallt. Er sagte ich soll morgen direkt zum FA um Plazentaablösung auszuschließen.
Ich frag mich was könnte es noch sein? Ich habe Gott sei Dank keine Blutung, Baby hat auch gestrampelt. Ist Gebärmutter so groß? Bin 20 SSW, und wie gesagt Bauchnabelhöhe 10 cm rechts..

1

Hallo das kenne ich seit der 20 ssw. Ich hab immer das Gefühl der Kopf drückt und die linke Seite krampft.ich suche dann eine aushaltbare Stellung und Pack ein warmekissen drauf. Dann wird es langsam besser. Aber ein nachziehen bleibt noch ein paar Stunden.


Glg

2

Hm...Kindesbewegungen spüre ich noch nicht. Hab VWP, Baby wie gesagt hat auch gestrampelt und ich hab null gespürt.