Magenblubbern nach Essen? (29.ssw)

Huhu ihr lieben! Nun hat das 3te Trimester begonnen und wie mit dem Gongschlag haben sich wieder einige Schwangerschaftsbeschwerden bemerkbar gemacht.

Was mich wundert: Nach jedem Abendessen hab ich extrem lautes und stark fühlbares Gluckern im Magen ( der mittlerweile unter meine Brüste wohl gedrückt wurde 😂) und der Magen schmerzt. Zeitgleich wird der Krümel aktiv und wabbelt von links nach rechts im Bauch und ist total aktiv.

Habt ihr das auch gehabt? Hat das mit dem verschieben der Organe zu tun? Und kannan da irgendwas machen? Hab schon viel kleinere Portionen zu essen genommen aber dennoch fühlt es nach den Essen immer so unangenehm an.🙄

Freu mich auf eure Erfahrungen die da helfen könnten🤗

1

Hi, bei mir ist es auch so :) ich esse und es blubbert unter den Brüsten. Wenn mein Magen knurrt, dann hört man es da auch. Der Darm bewegt sich oben hinten links 🙄
Bei mir ist es egal, ob ich kleine oder größere Portionen esse.
Man gewöhnt sich dran 😅
Liebe Grüße