Infektion?

Hallo 👋.
Ich bin gerade etwas Ratlos.. ich war am Freitag das letzte Mal bei meiner Fa, diese macht jedes Mal einen Abstrich auf Infektion, dort war alles gut!

Heute fĂŒhlte ich mich den ganzen Tag gut, also kein jucken, kein brennen, einfach nichts.
Musste jedoch ziemlich oft auf Toilette und auf einmal (wie aus dem nichts) tat es mir beim abwischen weh.
Beim nachgucken habe ich eine ziemlich geschwollene etwas rote Ă€ußere Schamlippe feststellen mĂŒssen. Habe jedoch absolut keine Juckreiz nur die Schwellung brennt jetzt und einen Ausfluss wie Eiweiß (also wie eher vor dem Eisprung)

Habe noch einen Ph-Test gemacht, dieser ist unauffÀllig

Ich weiss ihr seid alle keine Ärzte, aber soll bzw darf man in der Schwangerschaft Pilzcreme oder ZĂ€pfchen verwenden? Weiss nicht mal ob es ein Pilz istđŸ„ș

Lg

1

Hallo!

Ich wĂŒrde dir raten gleich morgen frĂŒh beim FA anzurufen, deine Situation zu schildern und morgen dort vorbeischauen!

Ich hab seit zwei Wochen mit Infektionen zu kÀmpfen und bin froh beim FA in kompetenten HÀnden zu sein!

Selbst etwas einnehmen wĂŒrde ich nicht - vorallem denke ich nicht das du selbst einen Pilz von einer bakteriellen Infektion unterscheiden kannst!
Ich kann das jedenfalls nicht

Also lieber einmal zu viel hin - fĂŒr das ist der FA ja da!

Alles gute 🍀

2

Hallo,

Ich habe heute genau das gleiche Problem 🙈 ich denke nicht, dass es eine Infektion ist, zumal du ja auch erst den Abstrich hattest und der ph wert in Ordnung ist. Ich denke einfach in der schwangerschaft ist das alles da unten sehr stark durchblutet und auch angeschwollen (bei vielen ist der sex ja auch schmerzhaft). Durch das viele abwischen ist es wahrscheinlich einfach etwas gereizt und tut deshalb weh. Wie gesagt, ich habe das heute auch, muss heute besonders oft zur Toilette 🙄. Werde aber erstmal nicht zum Frauenarzt gehen, solange nix riecht oder juckt. Ich hatte mal einen Pilz in der schwangerschaft, da hat auch nix wehgetan, es hat nur tierisch gejuckt, das hĂ€lt man nicht aus. Da bin selbst ich mal außer Termin zum Fa gegangen..
Liebe GrĂŒĂŸe 🌾

3

Danke fĂŒr deine Antwort!
Aber was mich stutzig macht war dieser Ausfluss wie rohes Eiweiß? Ist das den auch normal in der Schwangerschaft? ( war auch nur kurz und seitdem kein „ungewöhnlicher“ Ausfluss mehr)

4

Also Ausfluss hab ich in der Schwangerschaft in allen möglichen Formen, mal mehr, mal weniger (eben auch wegen der guten durchblutung). Als ich den Pilz hatte, war er glaube ich eher bröckelig. Bei ner bakteriellen Infektion soll der wohl eher grĂ€ulich sein und extrem nach Fisch stinken. Sonst ist in der Schwangerschaft eigentlich alles normal an Ausfluss, weiß, leicht gelblich, spinnbar, wĂ€ssrig durchsichtig.. Wie rohes eiweiß ist er sicherlich auch manchmal 🍳😅

weitere Kommentare laden
7

Hey! Also ich hatte das auch... Aber es waren alle Schamlippen geschwollen und gerötet. Ich dachte schon, was ist das denn?!?!?! Scheinbar kann das grade bei der Hitze passieren, wegen der starken Durchblutung. Mega unangenehm. Hab vorsichtig gekĂŒhlt und viel gelegen. Jetzt ist es weg. Meine Ärztin meinte, es gibt da unten auch KrampfadernđŸ€Ł die wĂŒrden aber nach der Geburt wieder weg gehen...
Wenn es bleibt oder schlimmer wird, wĂŒrde ich noch mal beim Arzt anrufen, grade mit vermehrtem Ausfluss.

Alles Gute!🍀