Vitamin D3. Verwirrung!

Hallo ihr lieben!
Vielleicht kann mich jemand von euch aufklaeren bzw weiterhelfen. Ich bin gerade etwas verwirrt... đŸ€” In Mutterpass hab ich entdeckt ich soll kit D3 nehmen, extra zu Folio forte. Hab auch nachgefragt und die sekretaerin meinte nach absprache mit die FA, nicht meine, ich soll hoechstens 500 pro Tag zu mir nehmen, andere Sekretaerin meint von Apotheke rin sich beraten lassen. In die Apotheke meint die eine 1000i.e sei standard, die andere wo mein Wert von 30,6 (war vor gute anderthalb Monat so) hoert sagt mind. 2000.i.e taeglich sonst ist das Kind unterwersorgt.wer hat Nun recht? Wieviel nimmt ihr so? Bin Ende meine 12 SSW und naechste Termin hab ich erst am 11.August.danke fuer irgendeine Tipp...

1

Ich muss tÀglich 4000IE nehmen, mein D3 Wert ist bei 20 also relativ niedrig


Jasmin + 💙 36+5

2

Ok. Wuerde es zwischendurch nochmal getestet oder von Anfang an die Menge durch? Ich meine, in Sommer kann man auch etwas Sonne tanken...

3

Bei mir wurde das erst zufĂ€llig in der 29SSW entdeckt 😅 aber ich kann/darf auch nicht allzu lange in die Sonne da ich eine Autoimmunerkrankung hab und auf Sonneneinstrahlung verstĂ€rkt reagier, sprich Ausschlag bekomme 😅

Also ich wĂŒrde es evtl. Nochmal testen lassen

weiteren Kommentar laden
5

Mit 1000 pro Tag bekommst du den Wert nicht nennenswert gehoben. Habe jahrelang 1000 iE genommen und meine Werte waren nie höher als 19 🙈
In der Schwangerschaft musst du halt schauen, ob du noch irgendwelche KombiprĂ€parate nimmst, wo Vit D3 mit drin ist und dann ggf. die Werte addieren. Alles bis 4000iE sollte unproblematisch sein, wenn deine Werte zu niedrig sind. Mehr wĂŒrde ich ohne Absprache mit dem Arzt nicht nehmen.