Schwanger in der Onkologie

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich habe gestern Abend getestet und festgestellt ich bin schwanger.
Ich denke so 4. Woche, also noch ganz frisch.
Ich arbeite fast Vollzeit in der Onkologie. Jetzt meine Frage, wie sollte ich mich verhalten? Darf ich weiter dort arbeiten?
Meine Gyn hat Urlaub, ich werde heute acer der Vertretung anrufen und mich dort auch erkundigen. Aber vielleicht kommt jemand aus dem Bereich?

1

Hey! Also ich bin Internistin und zumindest im Dienst mal auf der Onko. Du darfst auf jeden Fall keine Chemos mehr an- oder abhängen! am besten die Packungeb gar nicht mehr anfassen. Ansonsten soll man halt nicht mit infektiösen Material Arbeiten oder in Infektionszimmer gehen. Ich hab Anfangs trotzdem nich Blut abgenommen Isa, weil es sonst sehr aufgefallen wäre und ich mich da jetzt auch nicht steche oder so.

Alles Gute! 🍀

2

Deiner Personalabteilung melden dass du schwanger bist um Gefahrenschutzmaßnahmen einzuhalten für dich als schwangere!

3

...du kannst auch um Geheimhaltung bitten.

Aber der Selbstschutz wäre mir 100mal wichtiger als dass jemand 2 Monate zu früh weiss dass ich schwanger bin. Also das ist unverhältnismäßig

4

Wir haben keine Personalabteilung. Ich befürchte meinen Chef wird es nicht wirklich interessieren. Wir sind auch nicht im Krankenhaus, sondern ambulant.

weitere Kommentare laden
10

Hey ich komme auch aus der Onko. Machen ambulante Chemos und alles was dazu gehört. Seid ihr ne eigenständige Praxis oder gehört ihr zu nem MVZ? Da unsere Praxis Klinik Anbindung hat wurde ich sofort ins BV geschickt weil sich der Konzern natürlich wegen Corona absichern möchte. Wenn das bei dir nicht geht muss dir dein AG einen Arbeitsplatz anbieten wo du keinen wirklichen Kontakt hast. Also Anmeldung zb. Da Chemos an sich und auch alle Labor Tätigkeiten verboten sind. Kann je nach Praxis natürlich schlecht sein wenn jemand ausfällt das is klar aber an erster Stelle stehen jetzt du und dein würmchen.

11

Danke für deine Antwort.
Wir sind nirgendwo angebunden. Haben drei Praxen an drei Standorten.
Ich weiss das einige böse sein werden wenn ich aus den Therapien raus muss. Eigentlich mag ich den Platz auch nicht tauschen, weil ich weiss wie blöd diejenige das finden wird. Sollte ich in die Anmeldung müssen.