Wer ist Schwanger geworden trotz kurzer 2. Zyklushälfte?

Hallo, frage steht schon oben. Ich habe eine zu kurze 2. Zyklushälfte und meine Sorge ist das es nicht klappt mit dem Schwanger werden. Bei meiner 1. Ssw hatte ich einen normalen Zyklus.

1
Thumbnail Zoom

Ich wurde ss trotz einer kurzen 2. Zyklushälft und hatte bis jetzt eine total unkomplizierte ss

2
Thumbnail Zoom

Das ist ja toll 😍 und macht Mut Danke. Wie lange war deine 2. Zyklushälfte denn sonst immer? Hier mal meine Kurve.

4

Ich hatte davor teilweise Zyklen mit 19 Tagen der vor der ss hatte glaube ich 22 Tage.

weiteren Kommentar laden
3

Meine 2. ZH war immer zwischen 10 und 12 Tage, also nicht gerade lang und es klappte schon 2 mal :-)

6

Vielen Dank für eure Nachrichten, dann scheint es ja doch zu klappen. Habt ihr noch etwas zur Unterstützung genommen? Lg

10

In der ersten schwangerschaft haben wir davor mehreres versucht (himbeerblättertee 1. ZH und frauenmanteltee 2.ZH, globuli Bryophyllum, ritex-kinderwunsch gel (in dem 1. Zyklus mit dem hat es geklappt, ob es an dem lag weiß ich natürlich nicht - war der 3. ÜZ).

Bei der jetzigen 2. Schwangerschaft haben wir nichts genommen/gemacht, das war eine Überraschung :-D

7

Meine 2. Hälfte ist immer zwischen 10 und 12 Tagen. Bin Nu. Das 2. Mal schwanger. Erst als ich bei beiden ss Agnuscaston genommen habe bin ich schwanger geworden.

8

Mach dir keine Sorgen das klappt :) meine zweite zyklushälfte ist meist 9 oder 10 Tage lang und ich hab vor 3 tagen unsere zweite Tochter zur Welt gebracht, dies war die 3 ss (einmal leider ein sternchen) und ich wurde immer sehr schnell schwanger 2 mal im 4 und einmal im 5üz.

Viel Glück für dich

9

Hallo,

ich habe schon 2 Kinder und habe da die Pille genommen. Als ich die abgesetzt hatte, hatte ich immer Bilderbuch 28 Tage Zyklen und bin jeweils im 3. ÜZ schwanger geworden. Dann habe ich mir die Mirena setzen lassen.
Jetzt habe ich nochmal einen neuen Partner und dann wollten wir doch nochmal einen Nachzügler. Ich habe mir also die Mirena Ziehen lassen und habe dann immer nur noch 19-22 Tage Zyklen gehabt. Der ES war aber trotzdem immer an ZT 13. Ich war ziemlich deprimiert, weil ich ja nun auch 10 Jahre älter bin als bei dem letzten Kind und ich hatte schon Angst, dass es deswegen nicht klappen wird. Ich hab dann relativ früh (schon im vierten ÜZ) meine SD Werte überprüfen lassen. Die waren in Ordnung. Aber sowas kann beispielsweise Grund für eine Zyklusverschiebung sein.
Im nächsten ÜZ wollten mein FÄ und ich dann einen Hormonstatus machen. Aber unter Androhung dessen hat es dann wohl einfach geklappt. Ich bin heute 7+2 und das Würmchen ist so wie es soll 😁

Ich habe in der ersten ZH Inositol genommen (verbessert die eizellqualialität und wenn das Ei besser gereift ist kann aus dem geplatzten Follikel ein besserer gelbkörper gebildet werden und auch das kann Zyklusverlängernd wirken) und in der zweiten ZH Bryophyllum. Und dann habe ich noch FemiBaby immer genommen.

Ich drücke dir die Daumen das es klappt. Wie lange übst du denn schon? Vielleicht lässt du sonst auch einfach mal einen Hormonstatus machen. Das kann aufschlussreich sein.

11

Meine zyklen sind 22-24 Tage, nachdem ich 2015 die Pille absetzte nach 18 Jahren.
2. Hälfte 10 Tage. Ab und zu 11.

Lg Joyce mit 👦 (4), 5⭐️ & 🤰9+4

13

Ihr seid alle so lieb Vielen Dank. Ich hoffe es dauert bei uns auch nicht mehr so lange.
Ach eigentlich wollten wir schon vor 1 Jahr mit Kind Nr. 2 starten aber da mein Mann aus gesundheitlichen Gründen bestimmte Tabletten bekam mussten wir erst 7 Monate warten bis wir wieder Starten durften 😔 deshalb ist der Druck jetzt umso mehr da meine kleine schon 3 ist und ich wollte nie so einen langen Abstand. Wir haben im April wieder gestartet im Juni hatte ich gar kein ES 😏 also sind wir quasi dann im 4. ÜZ.
Jetzt nehme ich auch Bryophyllum nach ES aber viel geändert hat sich nicht.

12
Thumbnail Zoom

ich hatte 10 HL tagen und bin anktuell 6 ssw.
häng dir mal meine glückskurve an

15

Das ist toll, herzlichen Glückwunsch 💕

19

danke

14

Hallo!
Wie kurz ist sie denn und hat man Progesteron bei dir bestimmt?
Vor der 1. Ss war meine 2.zh bei 10 Tagen. Progesteron war in Ordnung. Bin im 6.üz schwanger geworden.
Beim 2. Mal war die 2.zh am anfang oft nur 8 Tage, dann 9, irgendwann zum Glück wieder 10. Da bin ich erst nach 1,5 Jahren schwanger geworden.
Also mit 10 Tagen klappt es schon mal😉
Lg

16

Höchstens 10 Tage manchmal auch nur 8 Tage 😏 Ja der Arzt hat Progrsteron bestimmt an einem Mo und mein Eisprung war am So oder sogar erst Mo.Er meinte der Wert ist ok ich wollte das er nach paar Tagen nochmal schaut aber er wollte nicht mehr. Ich finde der Wert ist zu niedrig. War bei 1,46 🤷🏼‍♀️

17
Thumbnail Zoom

Hier noch meine Kurve, weis nicht was noch als Hochlage gilt? Alles was über der Coverline liegt oder nur das bis die Kurve wieder runter geht? Mein Zyklus ist IMMER 30/31 Tage

weiteren Kommentar laden