Spricht irgendetwas gegen schwimmen gehen?

Hallo,
Spricht etwas gegen Schwimmbadbesuche oder Freibadbesuche in der Schwangerschaft?


LG und danke.

1

Nein, sonst würde es ja keine Schwimmkurse für Schwangere geben :)

2

Wenn dein Arzt nichts dagegen hat, spricht nichts dagegen. In Zeiten von corona hätte ich persönlich allerdings keine Lust, mir irgendein Zeitfenster zu buchen, in dem ich dann schnell mal Ein paar Bahnen ziehe um mich dann wieder raus werfen zu lassen

5

Ich finde genau das entspannter - mit maximal 4 Personen auf einer Doppelbahn im Gegensatz zum ansonsten überfüllten Becken, wo man dauernd aufpassen muss, keinen Tritt in den Bauch abzubekommen

6

Außerdem wird die Wasserqualität gerade sehr genau beobachtet

weitere Kommentare laden
3

Guten Morgen!

Soweit ich weiß nicht! 😊
Meine Hausärztin und Gyn haben mir allerdings davon in den letzten Wochen der Schwangerschaft abgeraten, sobald ggf. der Schleimpfopf weg und der MuMu bereits etwas geöffnet sein kann, da sonst Keime aufsteigen können.
Wenn dies nicht der Fall ist, kannst du den Schwimmbadbesuch ruhig genießen. Ich würde halt aktuell generell auch sehr auf Hygiene achten.

Liebe Grüße!

4

Mein Arzt hat mir davon abgeraten, da die Becken anscheinend Keimbrutherde sind.

7

Hallo,

Wie schon geschrieben wurde, solltest du es bleiben lassen wenn der Schleimpfropf abgegangen/der Muttermund offen ist aber davor spricht nichts dagegen. In meiner ersten Schwangerschaft war ich in jeder freien Minute im Wasser...Man fühlt sich eben nicht mehr wie ein gestrandeter Wal sondern wie einer im natürlichen Element 😂 Hilft auch sehr gut gegen Wassereinlagerungen. Dieses Jahr hat es mir leider noch nicht gereicht aber heute schnappen wir uns unseren Sohn (der immerhin mit Oma und Opa dieses Jahr schon öfter war auch wenn wir Erwachsenen leider zu viel um die Ohren hatten) und wagen es :)

Viel Spaß beim Schwimmen 😉

8

Ich sollte es bleiben lassen, da mein Abstrich immer mal wieder auffällig war.
LG

9

Huhu liebes,

Bin im 7. Monat schwanger und freue mich über jeden einzelnen warmen Tag indem ich ins freibad kann😊
Habe natürlich auch mit meiner gyn vorher gesprochen, sie sieht darin gar kein problem im Gegenteil sa ich mit wasser in den beinen zu tun habe ist es eine super lösung und tut verdammt gut.

Allerdings würde icv auch drauf achten das ich nicht mehr gehen würde wenn der ph Wert nicht mehr stimmt oder der mumu geöffnet ist.